Kann ich alleine eine Steuerklärung abgeben Steuerklasse 4/4?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Klar, du kannst eine Einzelveranlagung machen, genau wie vor der Ehe auch, kreuze nur Einzelveranlagung und an und gut ist es. Deinen Mann lässt du ganz raus

Beim gemeinsamen Splitting gibt es aber meist mehr raus, vielleicht kannst du ihn noch überreden, er muss dir ja nur die Unterlagen geben.

Man kann auf dem Finanzamt nichts unterschreiben, dass man keine mehr macht. Das geht höchstens umgekehrt, dass das Finanzamt bestätigt, dass man keine mehr machen braucht. Das war bei meinen Eltern als Rentner so, das Finanzamt hat sie von weiteren Abgaben befreit.

Wer eine machen will (freiwillig), darf das aber immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst eine Einzelveranlagung beantragen. 

hat auch beim hiesigen Finanzamt unterschrieben keine mehr zu machen

So etwas gibt es eigentlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skyundleo
06.05.2016, 11:04

Kann nur das sagen was er mir sagt, wie muss ich die Einzelveranlagung beantragen?

0

Willst du Einzelveranlagung beantragen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skyundleo
06.05.2016, 11:04

Hallo, wenn das sein muss ja ...aber wie muss ich das machen ?

0

Du kannst alleine eine abgeben. Im Mantelbogen (Erste Seite der Erklärung) gibt es im unteren drittel ein Kästchen welches man ankreuzen muss, wenn man die Einzelveranlagung wünscht (Das Kreuzchen ist der Antrag).

In der Regel ist die Zusammenveranlagung günstiger, weshalb ich nicht verstehe, weshalb Ihr Mann sich da quer stellt ;)

Kleiner Tipp: Kaufen Sie sich ein Steuerprogramm, womit Sie die Erklärung erstellen und sehen wieviel bei Einzel- und Zusammenveranlagung raus kommt (Ich empfehle das Steuerprogramm 2015 vom Aldi. Es ist recht günstig, berechnet auch sehr gut und ist ziemlich verständlich).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skyundleo
06.05.2016, 11:24

Danke, dann muss ich mal sehen ob ich die noch irgendwo finde.

Und wenn alle Stricke reisen macht er auch eine...nützt ja nichts. Wir verdienen bis auch einige euros gleich viel. Ich habe einen langen Fahrweg , er nicht bekommt das von der FIrma erstattet. Er hat ansonsten keine Kosten die er absetzten kann. Dann hat jeder von uns noch ein Kind auf der Karte wo wir beide Unterhalt bezahlen,,,es ist recht kompliziert

0

Niemand kann selber entscheiden, ob er eine Steuererklärung abgeben mag. Das wäre ja noch schöner...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skyundleo
06.05.2016, 11:15

danke für den hilfreichen Kommentag

0
Kommentar von HMilch1988
06.05.2016, 11:21

Das ist Quatsch. Klar Können einige entscheiden ob man die Erklärung abgeben will oder nicht (z.B. ledige Arbeitnehmer Steuerklasse 1)

1
Kommentar von wurzlsepp668
06.05.2016, 11:31

@Norina78:

wenn Du keine Ahnung hast, würde ich es mit Dieter Nuhr halten .........

denn stell Dir vor: meine Mutter gibt keine Steuererklärung ab ....

2

Was möchtest Du wissen?