Kann ich alle was in die Spülmaschine soll einfach Blind reinstellen oder muss ich da auf etwas achten?

5 Antworten

Hallo 1432344

Das Fassungsvermögen des Spülers voll ausnutzen.

Grobe Speisereste entfernen, vorher abspülen ist aber nicht nötig

Gefäße mit den Hohlräumen nach unten einstellen.

Leicht Sachen und Gläser in den Oberkorb geben, dort ist der Wasserdruck geringer.

Teile mit Asche, Sand, Mohn, Kaffeesud, Wachs, Schmierfett oder Farbe gehören nicht in den Spüler

Geschirr und Besteckteile (Löffel) dürfen nicht ineinanderliegen

Die Teile sollen einen festen Stand haben

Die Sprüharme dürfen nicht durch zu hohe Teile oder durch den Korb nach unten stehende Teile blockiert werden

Bei Teilen mit Holz, das geklebt wurde, kann sich der Kleber lösen

Kupfer-, Messing-, Zinn- und Aluminiumteile können sich verfärben

Gruß HobbyTfz

 

Achte darauf dass sie nicht ganz so voll ist ^^

Gläser und Töpfe und dergleichen umdrehn und gut ist. Aber das ist logisch. 

hohlräume nach unten zeigend. Kein plastik und vorher essensreste auswaschen. 

Keine mietzekatzen rein

Was möchtest Du wissen?