Kann ich Abitur machen oder nachholen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf einem normalen Gymnasium wohl nicht mehr. Ich kenne kein Bundesland, wo mit einer 5 in Mathe noch der Sprung auf eine Oberstufe möglich wäre.

Ausserdem brauchst Du normalerweise auf einer Sekundarschule mindestens 3 E-Kurse mit mind. "befr." für eine Gymnasialberechtiung.

Da müsstest Du wohl erst mal Deine Dyskalkulie therapieren lassen, denn offenbar ist das durchaus kompensierbar. Ich bin da kein Fachmann, aber diese Leute haben irgendwie eine abweichende Logik.

Nach einer beliebigen Berufsausbildung wäre die Tür zum Abitur dann wieder offen, über BOS oder Kollegschulen. Ich war auch auf solch einem Kolleg. Das ist quasi ein Gymnasium für Erwachsene. Bei uns waren jede Menge "verkrachte Existenzen": abgeschossene Gymnasiasten, unzufriedene Fachabiturienten, ehemalige Realschüler ohne Gymnasialberechtigung (wie ich z.B.).

Viele scheiden schon nach einigen Monaten aus und gut 30 bis 40 % kommen nur bis zum Fachabi. Für viele ist das gymnasiale Lerntempo einfach viel zu schnell. Wo man nicht mitkommt, muss man dann eben vor- oder nacharbeiten !

BOS ist aber noch härter, da sie nur 2 Jahre dauert mit 2 Abschlussprüfungen.

Eine Art Waldorfschule für Erwachsene wären für viele wohl optimal. Waldorf bedeutet selbstlernen unter professioneller Betreuung. Lernstandsbestimmung statt Schulnoten ! Soweit sind wir aber noch lange nicht. Schätze aber mal, das wird sich irgendwann mal durchsetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LostHope2
14.07.2017, 23:28

Ich hatte 7 Jahre Mathematiknachhilfe beim ZTR.Was sind E-Kurse ?

0

Klar geht das. Haben schon viele Leute gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LostHope2
14.07.2017, 22:23

Auch wenn ich schlecht in Mathematik bin ? Vielleicht hätte ich auch mehr lernen müssen,für die mathematische Fächer.

0

in unserer Tageszeitung stand das eine Pensionärin mit 70 ihr Abitur gemacht hat..... nur so zum Spaß.... und um ein Versäumnis der Jugend nach zu holen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LostHope2
14.07.2017, 22:45

Das ist erstaunlich.

0

Was möchtest Du wissen?