Kann ich Abbuchungen von meiner Kreditkarte zurückziehen lassen?

4 Antworten

In deinem Fall: nein. Schwierigkeiten mit dem Vertragspartner (er leistet schlecht oder leistet gar nicht) ist allein dein Risiko. Die Bank gibt mit der Kreditkartenzahlung eine Garantie ab, es ist so, als würdest du Bargeld übergeben und die Bank wäre dein Geldbote.

In ganz engen Grenzen (bei Kartenmißbrauch = unbefugte Benutzung durch eine andere Person) kann eine Rückbelastung zu deinen Gunsten erfolgen.

Ein klares nein, Kreditkartenzahlungen sind gesicherte Zahlungen und können nicht widerrufen werden. Nur wenn du gar nichts gekauft hast, kann du die Buchung rückgängig machen.

Du musst dich direkt mit dem Ticketverkäufer auseinander setzen.

Du kannst dich an den Support der Seite wenden. Sollte dieser nicht reagieren, kannst du im Normalfall dein Geld zurück buchen lassen.

Was möchtest Du wissen?