kann ich 6 Monate Kündigungsfrist umgehen

2 Antworten

Die Kündigungsfrist kannst du nur mit einem Aufhebungsvertrag umgehen. Mit einem Aufhebungsvertrag erklären sich beide Vertragspartner bereit die gegenseitigen Rechte und Pflichten des Vertrages zu einem bestimmten Datum aufzugeben. Dadurch hast du aber nachteile beim Arbeitslosengeld (wenn du welches beantragen willst).

Danke für die Antwort

1

Indem Du mit dem Betrieb einen Aufhebungsvertrag schliesst, falls dieser das auch möchte.

Zumindest die Frist zu verkürzen könnte man versuchen.

Was möchtest Du wissen?