kann ich 5 platy's mit 5 guppy's und 3 Antennen welsen in ein 80 cm AQ packen oder ist das zu wenig platz?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Antennenwelse werden 15cm lang, vereinzelt bis 18cm, aber gehen wir von 15cm aus. Nun rechnen wir hoch. 15+15+15+15+15 ergibt 75cm. Ich komm da mit meinen Kopfrechenkünsten auf 5x Körperlänge. Hört sich das artgerecht an? Ich finde nicht. Wer hat sich diese Faustregel überhaupt ausgedacht? Zwar werden manche empört sein, dass ich solch eine alte Regel nach meiner Meinung verwerfe, aber artgerecht ist das einfach nicht.

Mein Ratschlag, nimm (Zwerg)-Panzerwelse oder kleine Schmerlenarten als Bodenbewohner. Die graben aber alle gern, deswegen brauchen die Sand. Ist aber kein Drama, da man für 25KG BauMit-Sand 6,50€ bezahlt. Ich hab den, und er ist genauso gut und schön wie andere, teurere "Markensände" auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grobbeldopp
20.10.2016, 13:38

Nun rechnen wir hoch. 15+15+15+15+15 ergibt 75cm. Ich komm da mit meinen Kopfrechenkünsten auf 5x Körperlänge. 

Die Regel ist für den Arse. 

200 Liter Becken mal angenommen

reicht demnach für maximal 44x4,5 cm rote Neons ohne jeden Beibesatz (Bullshit!) oder wahlweise um an die Grenze der Fischgröße zu gehen 27x7,5cm Kongosalmler.

Kann man 44 rote Neon mit 27 kongosalmlern vergleichen? Nein. Die Kongosalmler belasten das Wasser viel mehr, und wiegen viel mehr, und brauchen mehr Platz. 

Wenn man sinnvoll rechnen will müsste man etwa das Quadrat der Länge in cm nehmen, das wäre schon um einiges besser.

0

Das geht. Du wirst aber nichts vermissen, wenn du entweder Guppys oder Platys nimmst. 

Antennen entweder einen oder ein Pärchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DinoKing32
19.10.2016, 19:46

wie ''du wirst aber nichts vermissen''? die aussage versteh ich nicht

0

Ich glaube 3 antennenwelse sind da bissl zu viel. Würde nur einen nehmen. Wenn ich mich nicht irre können sie bis 15 cm werden.(berichtigt mich wenn ich falsch liege) Ich hab ein 360l aquarium und hab 3 und das ist mir schon fast zu viel😀der andere besatz ist eigentlich in ordnung. Obwohl du bedenken solltest das sowohl sie Guppys als auch die platys lebendgebährende sind und aller 4 Wochen junge bekommen und dein Aquarium dann irgendwann aus dem Leim geht.🙈

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?