Kann ich 32bit zu 64bit aufstocken?

2 Antworten

Das ist eine Frage der Hardware. 

Wenn dien Rechner 64-bit kompatibel ist, dürfte das so problemlos gehen.

Herausfinden ob dein Rechner 64bit kompatibel ist, kannst du einfach per:

Ausführen -> cmd -> wmic cpu get architecture

Heraus kommt eine 0, eine 6, oder eine 9.

Die 0 ist ein 32bit Prozessor

Die 6 oder 9 bedeutet, dass du einen 64bit Prozessor von AMD (6) oder Intel (9) hast. In diesem Fall wird Windows 8 in der 64bit Version problemlos laufen.

Viel Spaß beim Tüfteln ;)

spaß sicherlich -.- aber danke ^^

0

wie schmeiß ich jetzt windows vom pc? (ohne adminrechte wegen bug)

0
@IrgendEinTyp12

Du nimmst deine Windows8 Installation (also die CD oder den Stick) und schmeißt die drauf, per Boot von dem Datenträger. Windows 7 wird dann automatisch platt gemacht. Adminrechte brauchst du dafür nicht.

0

Solange du 8 GB Ram hast klappt das ich gatte mal 4 da konnt ich nur 32 bit benutzen

Das hat nichts mit der RAM-Kapazität zu tun, sondern mit der CPU-Architektur. Siehe meine Antwort.

0

Solange du 8 GB Ram hast klappt das ich gatte mal 4 da konnt ich nur 32 bit benutzen

Es ist genau umgekehrt.Du brauchst ein 64-bit System um 8 GB zu adressieren(bei 32-bit theoretisch bis 4 GB)

0

Das hat damit nichts zu tun!

Das ist genau so wie zu sagen, dass das tragen eines Regenschirms Regen verursacht, es ist anders herum.


32-bit kann maximal 4GB RAM verwalten. Hat der Rechner 8GB und kann die nutzen ist das ein beweis, dass er 64-bit ist.

Ein 64-bit rechner kann so viel oder so wenig RAM benutzen wie man rein steckt, der kann auch mit 1GB oder weniger arbeiten und ist immer noch ein 64-bit rechner.

0

Was möchtest Du wissen?