Kann ich 3 Ram slots belegen obwohl ich 5 plätze habe?

2 Antworten

wie du die slots belegst ist egal. bei 3 riegeln gibt es aber leistungseinbußen, in diesem fall würden 2x4gb im dualchannel laufen. der dritte 4gb riegel aber nur im singlechannel. daten die dort aabgelegt werden, sind nur langsamer aufrufbar.

alo entweder 2 riegel oder 4. alles andere bremst das system je nach anwendung merkbar aus!

Ja. Er "klappt" noch.

Mainboard RAM-Riegel nicht in den am besten harmonierenden Slots (Dual Channel)?

Ich habe einen gebrauchten PC vor ca. einem Monat gekauft. Ich habe eben ein Video gesehen, in dem gesagt wurde, dass es da Unterschiede beim Dual Channel gibt, je nachdem wie die Slots eingesteckt sind. Ich habe zwei DDR4-RAM-Riegel mit jeweils 16Gb und 2666Mhz. Laut Handbuch ist ja in den allermeisten Fällen bei Mainboards mit 4 Slots die beste Kombination jeweils im 2. und 4. Slot (A2, B2) oder auch 1. und 3. (A1, B2) die RAM-Riegel zu verwenden, da diese Slots im Bezug auf Dual Channel am besten miteinander harmonieren. Allerdings sind die RAM-Riegel bei meinem Mainboard (Asus Maximus Hero 8) auf dem 1. und 4. (A1, B2) eingesteckt. Klar könnte ich das jetzt kurz ändern, denken sich die meisten wahrscheinlich. Nur verdeckt der fette CPU-Kühler die RAM-Riegel, sodass man den dann erst abbauen müsste und das habe ich noch nie gemacht. Wie wichtig ist das, dass die Riegel in zusammenpassenden Slots stecken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?