Kann ich 2 Partitionen mit verschiedenen Dateisystemen formatieren?

1 Antwort

Windows 10 erkennt zwar USB Stick, kann aber nicht drauf zugreifen?

Hi,

Ich wollte heute ein paar Backups auf meinen USB-Stick Speichern aber als ich diesen im PC einsteckte, musste ich den 64 GB USB-Stick erst formartieren was aber nicht ging (weder die "normale" formatierung noch die schnellformartierung und ich habe es auch schon mit anderen einstellungen sprich ExFat, NTFS, Fat32... versucht). Es kamen diverse Fehlermeldungen. In der Datenträgerverwaltung wird zwar der USB-Stick mit 58GB angezeigt aber mit einem Schwarz Balken was heisst, dass keine Partition eingeteilt ist. Als ich mit Rechtsklick eine Partition erstellen wollte, kam die Fehlermeldung: "Der USB-Stick ist nicht bereit". Ich habe es auch schon mit dem Easeus Partition Master versucht was aber auch nicht ging.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und vielen Dank im Vorraus!

PS: Habe keine Garantie mehr und kann den Stick aich nicht zurückgeben/umtauschen. Die beste Antwort bekommt einen Stern!

...zur Frage

Externe Festplatte - Partition wird doppelt angezeigt?

Habe eine 2 TB ext. Festplatte mit 3 Partitionen (MacOS extended, FAT32, NTFS). Hat über ein Jahr ohne Probleme funktioniert. Jetzt zeigt es seit neuestem auf meinem MacBook beim Verbinden die NTFS-Partition doppelt an. Egal welche von den beiden "doppelten" ich anklicke, es springt automatisch zu der unteren, zugreifen kann ich vollständig auf alle Partitionen.

Wenn ich die Platte auswerfe, bleibt die eine der doppelten Partition als nicht definierter Schnipsel übrig, den ich jedes mal aus der Seitenleiste entfernen muss damit er nicht mehr angezeigt wird...

Woran kann das liegen und was kann man dagegen tun?

(Neu formatieren ist nicht so ohne weiteres möglich, da ich kein anderes Speichermedium zum rüberschieben habe.)

Danke!

...zur Frage

USB Stick ohne Partition (0 MB Kapazität)?

Hey Leute,

ich wollte letztens auf meinen 64 GB USB Stick eine neue Partition mit Dateisystem FAT32 erstellen, unter der Datenträgerverwaltung war die Option "Volumen verkleinern" jedoch nicht auswählbar. Deswegen hab ich versucht den Stick vorher nochmal über die Datenträgerverwaltung zu formatieren (auf exFAT glaube ich...). Jetzt wird mir bei dem Stick jedoch keine Partition mehr angezeigt ("Kein Medium") und falls ich ihn im Dateienexplorer öffnen will (wenn er überhaupt erscheint) wird mir angezeigt, dass ich den Stick vor der Benutzung erst formatieren soll (weil kein Dateisystem vorhanden ist, denke ich). Jedoch wird mir dann gesagt, dass der Stick nicht formatiert werden kann... :( Und über die Datenträgerverwaltung kann ich ihn auch nicht formatieren, da, wie gesagt, keine Partition angezeigt wird.

Hat jemand eventuell eine Ahnung wie ich den Stick retten kann, und wie ich dann eine FAT32 Partition darauf erstelle?

Danke im voraus! LG Lenninks

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?