Kann ich 2 katzen während einer einandhalb stündigen zugfahrt zusammen in eine transportbox legen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Es kommt darauf an, wie gross Deine Box ist. Ich selber habe eine Hundebox, sogar mit Rädern, in der ich 3 meiner ausgewachsenen Kater transportieren könnte.

Wenn Du nur normale Transportboxen hast, würde ich lieber jede Katze in eine Box geben. Damit Deine Katzen auf der Fahrt ruhig bleiben, solltest Du mit ihnen reden und notfalls ein grösseres Handtuch über die Boxen legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib Jeder eine eigene Box.  Das ist viel angenehmer.  Bezüglich der Wärme kannst du ja Napf und wasser mit nehmen, so das du ihnen im Zug ein Napf mit Wasser reinstellen kannst.

Ansonsten frag mal den Tierarzt.  Es gibt Tabletten die beruhigend auf die Katzen einwirken und ihnen somit etwas den Stress nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen, das kommt auf das jeweilige Temperament der Katzen an, z. B. davon, wie eng und vertraut sie auch sonst miteinander sind.

Manche Katzen würden die Nähe als Beruhigung auf der ungewohnten Reise empfinden, andere als zusätzlichen Stressfaktor ...

Da Du beide als "Rabauken" bezeichnest, würde ich eher zu zwei Boxen raten - dann kannst Du Dich jeweils auf ein Tier konzentrieren, wenn Du die Klappe auf machst, und musst nicht zwei gleichzeitig im Zaum zu halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde jede in eine einzelne Box tun. Du kannst sie ja nebeneinander-stellen. Eine Box egal wie groß für 2 ausgewachsene Katzen und das mit dem Stress Bahnhof und Zug, fremde Geräusche etc. ist schon reichlich genug für die Tiere. Schade dass ihr niemanden in der Nähe oder im gleichen Haus habt, der sich um die beiden kümmern könnte. Ein Cat-Sitter der ins Haus kommt wäre auch eine Alternative gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf deine Katzen an. Wenn sie sehr aneinander hängen und auch sonst miteinander kuscheln, kann es für sie zusammen stressfreier sein. Wenn sie lieber eigene Wege gehen, dann wäre es besser sie zu trennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde sie in getrennten boxen mitnehmen. stell die boxen ganz nah zu einander, dann können die beiden sich riechen und wissen dass jeweils ihr gefährte auch da ist. so machen wir es immer, wenn wir zum TA fahren mit unseren 4 miezen :p

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm zwei Boxen und stell sie während der Fahrt so hin, daß die beiden Katzen sich sehen können. 

L. G. Lilly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zusammen? Die werden sich gegenseitig bekloppt machen und dann ist's noch mehr Stress... Würde ich nicht machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach ist es wohl am sinnvollsten die beiden getrennt zu transportieren. Ein Grund ist natürlich die momentane Hitze, zudem vermute ich dass sich die beiden Katzen auf langer Zeit in einem engen Raum gegenseitig verletzen könnten, da Katzen ja bekanntlich EInzelgänger sind. Benutze also lieber zwei Transportboxen, ist sowohl für dich als auch für die Katzen am unstressigsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das gut geht.

Katzen sind keine Rudeltiere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fashionfame777
23.07.2016, 19:19

Ja der meinung bin ich auch, warte trotzdem nochmal auf weitere antworten

0

Was möchtest Du wissen?