Kann ich 1,78 - 1,80 groß werden?

11 Antworten

Gut möglich - denn das Längenwachstum dauert an bis sich die Wachstumsfugen (Epiphysenfugen) geschlossen haben - mit circa 20 Jahren verknöchert die Wachstumsfuge und das Längenwachstum ist abgeschlossen.

Obwohl mehrere Faktoren, die Deine Größe bestimmen, außerhalb Deiner Kontrolle liegen, findest Du hier Tipps um Dein volles Wachstums-Potenzial zu erreichen.

https://de.wikihow.com/Gr%C3%B6sser-werden

Mit viel Glück geht das. Hauptsächlich orientiert sich das Wachstum an der Genetik und da natürlich vorrangig an den Eltern. 

Aber : In selteneren Fällen überspringt die Genetik aber auch eine Generation und richtet sich an Vorgaben der Großeltern. Sogar verzweigte Blutsverwandte können im Spiel sein.

Und dann gibt es selten auch Ausreißer die man nicht erklären kann. Immer gibt es individuell ach mal scheinbar zufällige Änderungen - sonst hätten wir keine Evolution.

Das Wachstum geschieht nie kontinuierlich und gleichmäßig sondern verläuft immer in mehr oder weniger starken Schüben. Wann diese Wachstumsschübe stattfinden und wie heftig sie ausfallen orientiert sich an der Genetik.

Mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen ( Epiphysenfugen) endgültig. Ausnahmen mit Schüben bis 24 sind belegt.

Ich wünsche Dir alles Gute - und 1,80.

Wie alle hier schon sagten, können wir nicht einfach in die Zukunft erblicken und so dir sagen, wie groß du ca. mal wirst.

Ich persönlich denke jedoch, dass es nicht nur auf die Genetik abhängt (natürlich schon zum größenteils, aber es gibt auch andere wichtige Faktoren), sondern wie deine Umwelt und deine Umgebung allgemein auf dich wirkt.

Insbesondere gehören dazu wie gesunde & ausgewogene Ernährung, Sport, genügend Schlaf, etc.

Wobei bei Sport ich am relevantesten finde, wenn es sich um Wachstum handelt, da beim Sport das ganze Potenzial deines Körpers ausgeschöpft wird - soweit ich das weiß. Deswegen würde ich dir raten, dass du allgemein mehr Sport treiben sollst.

Was möchtest Du wissen?