Kann ich Unbedenklichkeitsbescheinigung gemäß § 34 Absatz 2 der 1. SprengV stellen trotz 1 Jähriger bewährungsstrafe wegen Körperverletzung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ausnahmen gibt es selbstverständlich nicht, sonst könnte man sich so eine Vorschrift ja auch sparen.

Ansonsten ist das Gesetz hier sehr eindeutig. Du hast keine Chance, da seit dem Urteil noch keine 10 Jahre verstrichen sind

http://www.buzer.de/gesetz/3583/a50672.htm

Was möchtest Du wissen?