Kann Hypnose mir helfen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Um das nochmal klar zu sagen: Jeder (99,9%) ist grundsätzlich hypnotisierbar, d.h. den Zustand der hypnotischen Trance kann jeder Mensch, der in der Lage ist hier einen Beitrag zu schreiben, auch erreichen. Jeder durchschnittlich gute Hypnosetherapeut kann Dir dabei helfen.

Das Thema Gewichtsreduktion ist eines der komplexesten überhaupt. Immerhin wissen wir alle, dass weniger Essen und mehr Bewegung hier die vermeintlichen Schlüssel sind. Und trotzdem klappt das oft nicht mit dem Abnehmen. Es muss also noch unbewusste Anteile geben, die hier massiv einwirken. Diesen gilt es erst gesprächstherapeutisch, dann hypnotisch auf die Schliche zu kommen.

Ob man Dir hier wirklich helfen kann, bleibt trotzdem ungewiss. Wie bei jeder anderen Therapiemethode gibt es auch hier keine Garantie. Gerade aber da, wo Ärzte nichts finden, ist das hypnotische Ansprechen des Unbewussten sicherlich eine gute Idee.

Mit 13 bist Du im besten Alter, quasi im Zenit der Suggestibilität. :-) Allerdings wirst Du kaum einen Hypnose-Therapeuten finden, der Dich ohne Erlaubnis Deiner Eltern behandelt. Es wäre zwar nicht verboten, aber es macht doch unnötig Ärger, wenn Eltern plötzlich erfahren, dass da jemand ihr Kind hypnotisiert hat. Bezüglich der Kosten wirst Du wahrscheinlich ohnehin auf deren Unterstützung angewiesen sein. Eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse ist hier nicht sicher und muss gesondert beantragt werden.

Angesichts des komplexen Themas und der Schwere glaube ich nicht, dass man Dir seriös unter 10-20 Stunden helfen kann. Anders gesagt: Es kann durchaus sein, dass man schon in der ersten Sitzung (2-4h) den Schlüssel findet und das Abnehmen danach ganz leicht funktioniert. Kann aber auch sein, dass die Problemlösung etwas länger dauert. Darüber hinaus wäre es in Deinem Falle sicherlich sinnvoll, Du würdest z.B. einmal pro Monat eine einstündige Auffrischung der positiven Wirksuggestionen bekommen. Kosten pro Stunde zw. 80 und 120 €, manchmal auch darüber. Je städtischer die Gegend und selbstbewusster der Therapeut, um so teurer. Wo es billiger ist, Finger weg! Angesichts der doch recht hohen Kosten eines "selbständigen" Therapeuten kann es sich da nur um Hobby- oder Gelegenheitshypnotiseure handeln, die vielleicht talentiert sind, aber zu wenig Erfahrung haben. 

Wenn Du noch weitere Fragen zum Thema Hypnose hast:

http://www.mind-shifting.de/hypnose/hypnose-faq/

Und wenn Du hier im Forum stöbern möchtest, findest Du jede Menge guter Antworten zum Thema Hypnose von z.B. herzkasper67, hotsho, mindshifting, bini2803 und vielleicht auch von mir. .-)

Alles Gute für Dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zaba2002
26.10.2015, 09:18

Danke❤️

1

70 kg ist aber eine Menge! Wie groß und wie schwer bist du denn? Wenn du tatsächlich 70 kg abnehmen musst, dann ist es ganz wichtig, dass du das unter ärztlicher Aufsicht machst. Und vorher sollte unbedingt die Ursache für dein Übergewicht festgestellt werden. Dass man mit 13 Jahren ausschließlich durch falsche Ernährung so viel Übergewicht haben kann, kann ich mir kaum vorstellen. Da steckt sicher noch ein anderer Grund dahinter.

Hypnose hilft bei einigen beim Abnehmen, bei anderen nicht. Nicht jeder ist gleich empfänglich für Hypnose. Aber wie gesagt, du solltest wirklich erst mal zum Arzt gehen, wenn du tatsächlich 70 kg zu viel wiegst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zaba2002
25.10.2015, 23:10

Ich bin 1,79m groß und wiege 133Kg
Ich war schon in einer Klinik aber es konnte nichts festgestellt werden.
Ich esse weniger als andere jungs in meinem Alter .
Ich bin am verzweifeln weil ich jährlich 10Kg zunehme

0
Kommentar von Zaba2002
25.10.2015, 23:14

Achso meine Schwester ist ebenfalls fettleibig aber ist 25jahre alt und 20Kg leichter

0

Hypnose kann unterstützen. Aber wenn Du mit 13 Jahren so viel abnehmen möchtest, dann solltest Du das auf jeden Fall unter ärztlicher Aufsicht tun. Es gibt spezielle Programme für Jugendliche, die dir das Abnehmen erleichtern und gleichzeitig darauf achten, dass   in der Wachstumsphase die richtigen Nährstoffe zu dir nimmst. Wenn Du jetzt selbst experimentierst, dann kann das Nachteile für dein gesamtes Leben zur Folge haben. Sprich mit deinen Eltern darüber. Und falls die dich nicht dabei unterstützen, dann kannst Du auch zum Schulpsychologen gehen und mit ihm das Thema besprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zaba2002
29.10.2015, 06:06

Danke❤️

0

Das geht in jedem Alter, klappt aber nicht immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hypnose geht ab jedem Alter und mit fast allem und es Funktioniert nicht bei jedem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zaba2002
25.10.2015, 23:06

Danke

0

Es gibt keine Altersbeschränkung. Ja, das würde funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zaba2002
28.11.2015, 22:41

Danke☺️

0

Was möchtest Du wissen?