Kann Holz schmelzen?

6 Antworten

Doch, man kann Holz schmelzen. Ist nicht alltagstauglisch, aber es gibt (und das war auch schon zum Zeitpunkt der Frage der Fall) Möglichkeiten Holz mithilfe von Laserbestrahlung zu verschweißen, zu schmelzen und auch wieder zu trennen.


Nein geht nicht. falls du eine begründung willst: ^^

Zunächst ist Holz kein chemisch reiner Stoff, sondern besteht aus mehreren, miteinander verwobenen Stoffen (Zellulose, Lignin etc.pp.). Dazu kommt, dass viele dieser Stoffe aus Makromolekülen bestehen. Wenn diese sich durch höhere Temperatur schneller bewegen, dann zerreißen sie irgendwann in kleinere Moleküle: Das Holz wird chemisch zersetzt. Und schließlich besteht in normaler Luft die Gefahr, dass die kleineren Molekülbruchstücke Bindungen mit Sauerstoff eingehen, sie verbrennen also, und lediglich der schwer schmelz- und entzündbare Kohlenstoff bleibt eine Zeitlang übrig, bis auch er verbrennt. Das siehst du daran, dass das Holz verkohlt. Alle anderen chemischen Bestandteile lösen sich, verdampfen und verbrennen, und der schwarze Kohlenstoff bleibt übrig, bis auch er verbrennt.

Bei guten Rotweinen aus alten Holzfaessern schmeckt man jedenfalls das holzig

Wie lange muss Holz trocknen?

Habe heute Holz gesammelt für Dekozwecke. Es ist nichts frisch gefälltes und lag schon länger auf dem Waldboden, hab es Zuhause dann heiß abgewaschen und es liegt nun auf dem Balkon zum trocknen. Wie lange muss es dort ungefähr bleiben? Augenscheinlich war es vorher schon trocknen, deshalb jetzt nur bis die Rinde wieder getrocknet ist oder länger (wenn, wie lange)?

...zur Frage

Eisen schmelzen wie

Ich würde gerne versuchen eisen zu schmelzen was brauch ich dafür danke im voraus

...zur Frage

Regal an der Wand befestigen, wie hoch ist die Kraft die auf die Wand wirkt?

Hallo,

Ich würde gern ein kleines Regal an eine Wand schrauben. Das Regal hat ein Eigengewicht von 2.8 kg, ist 34x34 cm tief/breit und 16 cm hoch. Das Holz ist 18 mm dick. In einer Distanz von 26 cm zur Wand soll ein Gewicht von 8 kg hängen.

Ich wurde nun gern berechnen, wie groß die Kraft ist, die auf die Wand wirkt. Schulphysik liegt schon ein paar Jahre zurück, aber meine Idee war das Hebelgesetz anzuwenden. Nur bin ich nimmer mit der richtigen Anwendung vertraut. Probiert habe ich: (80 N * 0,26 cm)/0,018 = 1155 N, ca. 116 kg.

Wenn das Gewicht tatsächlich so hoch ist, muss ich beachten wie ich das ganze befestigen soll. Deshalb meine Frage wer mit die Rechnung bestätigen bzw. korrekt rechnen kann :-)

Danke und Liebe Grüße

...zur Frage

Wieso dreht sich meine Weihnachtspyramide nicht auf dem Couchtisch?

Ich habe eine Weihnachtspyramide mit Kerzen, die sie zum Drehen kriegen.

Wenn ich die Kerzen anzünde und sie auf den Couchtisch stelle, dreht sich meistens nichts oder nur manchmal, wenn die Flammen gerade richtig groß sind und die Kerzen noch nicht zu weit runter gebrannt.

Wenn ich ihn dagegen auf den Küchentisch in der Nähe des Fensters stelle geht sie ab...

Noch extremer: Ich stelle sie aufs Fensterbrett und einem wird schwindelig von der Geschwindigkeit des Drehens.

Eine Idee wieso??

...zur Frage

Welches Holz für ein Gartenhaus verwenden?

Hallo, Wir planen ein Gartenhaus zu bauen, dass aber eher eine Partyhütte werden soll. Welches Holz müssen wir für die Wände und den Boden verwenden und wie Dick muss es sein? Am besten ein günstiges Holz, es muss nicht lange halten, nur ca. 5jahre oder länger.

Danke im voraus. 

...zur Frage

Warum kann Holz nicht schmelzen?

Ich frage mich seit einiger Zeit, warum Materialien wie Metall, Plastik oder Stein schmelzen können, Holz aber zum Beispiel nicht?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?