Kann Hamsti stecken bleiben?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ein Laufrad (mind. 28 cm Durchmesser), ein Mehrkammerhaus, eine Ecktoilette mögl. aus Keramik die du in den "Vorraum" des Mehrkammerhauses stellen kannst, eine zusätzliche Sandbadeschale, Chinchillasand, Kleintierstreu, Holzröhre und / oder Korkröhre, evtl. zusätzliche Versteckmöglichkeiten, ein weitres Haus oder eine Etage. Oder ein Grasnest. Ein Wassernapf, evtl. einen Futternapf für Frischfutter. Ich persönlich verstreue ja alles. So hat kann der Hamster seinem natürlichen Sammeltrieb nachgehen und ist beschäftigt.

Bei allem auf eine Goldhamstergeeignete Größe achten. Bei Röhren und Durchgängen mind. 7 cm Durchmesser.

Alles sollte aus Naturmaterialien sein, nichts aus Plastik. Und vorallem KEINE Hamsterwatte. Als Nistmaterial stehen sie total auf weißes, unbedrucktes, in Fetzen gerissenes Klopapier.

Weitere Anregungen hier

http://www.diebrain.de/hi-einrichtung.html#einricht

Tolle Artgerechte Sachen bekommt man auch hier

rodipet.de

Viel Spaß mit deinem neuen Mitbewohner!

danke! Aber du schriebst, das er eigentlich keinen napf braucht, da man frischfutter verteilen kann. er braucht aber doch auch körnerfutter, oder? Wenn ja, glaubst du, ich soll dieses futer weiterfüttern? http://www.rodipet.de/shop/futter/600-g-zoodi-auratia-goldhamsterfutter-junior.html

1
@nikkibubble

Ja, das Körnerfutter ist natürlich das Wichtigste und dieses von Rodipet ist super, das bekommt meiner auch. Und ja, auch dieses verteile ich im Gehege. Es kann nur sein, dass dein (neuer) Hamster das Suchen erst lernen muss, falls er bisher nur einen Napf kannte. Dann kannst du es ihm "beibringen" indem du ihm erst das Futter im Napf anbietest und dann immer ein bisschen außenrum verstreust und dann mit der Zeit immer ein bisschen weiter verstreust.

1
@Mietzie

danke, mein hamster sol von der hamsterhilfe nrw kommen, habe sie auch schon kontaktiert, weißt du, ob die das machen?

0

Für Goldhamster sind die Papprollen vom Toilettenpapier zu klein.
Schau mal, ob du Papprollen aus dem Teppichhandel bekommen kannst.

Ansonsten hol doch im Zoohandel Holztunnel oder Korkröhren.

Durchgänge sollten für Goldhamster min. 7 - 8 cm Durchmesser haben.

Mein Hamster hat oft Klorollen in seinem Käfig und meistens zernagt er sie und läuft nicht hindurch. Ich denke auch nicht das er stecken bleiben kann. Sollte das tatsächlich passieren, würde er sich einfach freinagen, also keine Angst.

naja..es kommt ja auch drauf an welche art von hamster du hast ich mein du kannst jetzt nicht unbedingt einen Goldhamster mit nem roborowski zwerghamster vergleichen :)

klopapierrollen sind total okay, meistens gehen sie gar nicht durch sondern knabbern nur dran ;)

Das hängt davon ab ob es ein Goldhamster oder ein Zwerghamster ist.

Die können da nicht stecken bleiben. Die knabbern sogar meist dran.

kommt drauf an wieviel ihr im zu fressen gebt :)

Was möchtest Du wissen?