Kann Gras so hochgezüchtet sein dass man von ein paar Zügen high wird?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Rauscheffekt von Cannabisprodukten, also Haschisch oder Marihuana, hängt vom THC-Gehalt ab. Und den kann man durch "Mendeln" (kennst vielleicht noch aus dem Biologieunterricht) steigern, aber auch verringern. Eine Faustregel sagt, dass der THC-Gehalt von heute erhältlichem Cannabis deutlich höher ist als der THC-Gehalt z.B. von Cannabis, der zu "Hippie-Zeiten" in den 1960er und 1970er Jahren konsumiert wurde.

Jaa, naja wenn du nicht jetzt eben nur auf das Pflanzen material bezieht kommt es natürlich auch auf deine Toleranz an. Aber hochwertige Sorten sollten dich ziemlich high machen ^^.

Darauf kannst dir natürlich auch ne dicke Raketen tüte bauen und paar Züge nehmen denke ich das das auch gut reinhaut.

Wenn du aber nicht viel rauchen willst hol dir gutes hasch, dab oder öl :DD

oder hol dir einfach so hasch/dab/öl

Ich verstehe die frage nicht. Es gibt sorten mit +- 30% Thc gehalt und die machen definitiv Stoned auch nach einem zug. Mach mal Urlaub in NL ;)

Ja, man kann auch von einem Zug high werden.

Hängt davon ab, wie stark das Gras ist, wie viel Gras im Joint ist, wie hoch die Toleranz ist und wie groß der Zug ist.

LG

Was möchtest Du wissen?