Kann der Goldpreis auch so stark wie der Erdölpreis sinken?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Ölpreis ist auf einen Wert von nur wenig mehr als 1/4 des Höchstpreises gefallen.

Wenn man sich die Goldpreisstatistiken ansieht, so war kein Goldpreis verfall größer als etwas mehr als 1/2.

Also äußerst unwahrscheinlich, das der Goldpreis auf weniger als 1/2 des Spitzenkurses sinken wird. Da Gold von vielen als eine gute Sachwertanlage gesehen wird, wird allein der drang zum Nachkauf den Preis dann irgendwann fangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fox666
17.01.2016, 11:16

Auch wenn Russland seine Goldreserven in großen Mengen verkauft um die Krise zu überwinden?

0

Möglich wäre das. Der Preis ist immer eine Sache von Angebot und Nachfrage. Je geringer die Nachfrage, um so mehr sinkt wird der Preis und umgekehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?