Kann gebackenen Spinat nach 24 Stunden noch essen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Zenovia,

normalerweise müsstest du die Böreks noch essen können, wenn es wirklich kühl war in der Küche. 

Da Spinat von Natur aus viel Nitrat enthält, das von Bakterien in das schädliche Nitrit umgewandelt werden kann, sollte man mit solchen Sachen aber auf jeden Fall vorsichtig sein. 

Diese Umwandlung in Nitrit lässt sich am besten durch eine abgedeckte Lagerung im Kühlschrank verhindern. So kannst du die Böreks auch problemlos am nächsten Tag nochmal aufwärmen und essen.

Spinathaltige Lebensmittel einfach so in der Küche stehen lassen, ist schon riskanter. Wenn es aber wirklich kühl war, solltest du sie in der Regel noch essen können.

Nächstes Mal solltest du sie besser im Kühlschrank lagern, dann kannst du dir sicher sein.

Viele Grüße,

Dein Precon BCM Team

die musst du ja nicht mehr aufwärmen nur essen. aber der spinat ist eh mehrmals erhitz worden. erst bei der zubereitung der füllung, dann beim backen im discounter. wenn nicht noch zusätzlich beim vorbacken. 

die teile liegen im geschäft sicher auch mal 2 tage ohne kühlung.

Das ist total trocken

Was möchtest Du wissen?