Kann Fleisch in der Tiefkühltruhe ablaufen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du kannst von "normaler Haltbarkeitszeit" hin zu "Tiefkühl-Haltbarkeitszeit" ab Kauf mal allermindestens Faktor 3 ansetzen. Das liegt einfach schon daran, dass sich die Geschwindigkeit diverser biologischer Prozesse so ungefähr alle 10 Grad Erwärmung jeweils verdoppelt. Bzw. umgekehrt bei 10 Grad Abkühlung halbiert. Dazu kommt der Effekt, dass sich etliche Bakterien unterhalb von ca. -15 Grad gar nicht mehr vermehren können.

Rechenbeispiel:

Du kaufst etwas am 10.08.2017, was bis 31.08.2017 mindesthaltbar ist. Also noch 21 Tage "sichere Restzeit".

Frierst Du das ein, wird es mindestens ein Vierteljahr halten. Möglicherweise auch noch um einiges länger. Verderbnisprozesse in Fleisch werden um Faktor 5 oder länger durch Tiefgefrierung verzögert.

Das Fleisch kannst noch wunderbare verwerten. Da es noch gefroren ist, wird es einen Qualitätsverlust erleiden, wenn du es so tiefgekühlt brätst und schmorst (es wird leicht faserig). Wenn du Geduld hast, tau das Fleisch auf (am besten einen Tag lang im Kühlschrank - oder in der Mikrowelle) und bereite es erst dann zu.

Nein, es wird nicht schlecht, allerdings aus geschmacklichen Gründen sollte es auch nicht länger als 6-12 Monaten tiefgekühlt gelagert werden.

Ja, es kann schlecht werden
Nein. Vom Juli ist es nie im Leben verdorben. Das kann da schon paar Monate / manchmal sogar Jahre liegen, wenn es tiefgekühlt ist

Zur Sicherheit, lasses 1-2 Minuten länger garen als sonst

0

Das Fleisch kannst Du unbesorgt noch essen.

Das Einfrieren hält den Verderbnisprozeß auf.

Lass es in kaltem Wasser auftauen.

Das ist okay, w enn vorher die Kühlkette nicht unterbrochen war.

Vielleicht ist es etwas faseriger oder weniger geschmackig. aber sonst kein Problem.

Nein, alles gut. Ab in den Topf/Pfanne, scharf anbraten und dann weiter.

Guten Appetit !

(Bin 15 und meine Eltern sind nicht zuhause😂)


Und da "klaust" du dir einfach das teure Gulasch ? Ts ts ts :-)

Hier eine Tabelle

 - (essen, Kochen, Küche)

Was möchtest Du wissen?