Kann finanzamt meine steuerschulden auch von meiner ehefrau eintreiben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt darauf an, um welche Art von  Steuerschulden es sich handelt. Handelt es sich um Einkommensteuer und ihr wurdet zusammen veranlagt, dann seid ihr Gesamtschuldner, das. Finanzamt kann dann auch bei deiner Ehefrau vollstrecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für die schnelle antwort aber ich selbst bin in p insolvens und meine frau ist hausfrau also quasi kein einkommen was sollte man ihr denn wegnehmen, oder...? Auf ihre frage zurück es sind einkommensteuer , vielen dank 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MenschMitPlan
29.04.2016, 09:11

Wenn ihr Zusammenveranlagung wählt, seid ihr erst mal Gesamtschuldner für die festgesetzten Steuern, egal, wer welches Einkommen einbringt. Ihr müsst die Aufteilung der Steuerschuld beantragen.Wieso weiß das dein Insolvenzverwalter nicht?

0

Was möchtest Du wissen?