Kann fast nichts esse, nach 2-3 bissen wird mir fast übel.. Wasser beschleunigt das ganze noch?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Oi oi oi, ab zum Arzt! Vielleicht hast du eine Magenverstimmung oder irgendetwas mit dem Magen. Lass dich von dem Mal durchchecken und schau, was der sagt. Wenn dieser nichts sagen kann, geh zu einem anderen Arzt oder zum Gastrologen (Gastroenterologie) und lass dich von dem anschauen. Nicht, dass es noch etwas schlimmeres ist. Gute Besserung!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht normal. Wenn es morgen nicht besser ist, würde ich mal zum Arzt gehen und ein Blutbild machen lassen. Der Gewichtsverlust an sich ist erst mal nicht soo schlimm, weil der Körper zunächst Wasser verliert. Aber wenn Du auch nichts trinken kannst, hast Du ganz schnell ein Problem. Also versuche wenigstens genug Flüssigkeit zu Dir zu nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tosmile01
21.04.2016, 12:15

Also das ist seit 5 Tagen so

0

Vllt. bist du gegen irgendwas allergisch? Gluten? Lactose? Fructose? Lass mal ein paar Tage immer etwas von den genannten Sachen weg und beobachte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

für solche Fälle gibt es Allgemeinmediziner. Es nützt dir doch nichts, wenn man dir nun Ferndiagnosen erstellt.

Kann Magen-Darm Infekt sein oder auch was Ernsteres.

Genaues kann dir der Doc deines Vertrauens sagen.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mal mit einem Arztbesuch? Sollte man eigentlich bei solchen Symptomen von selber drauf kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dezent sagen ab zum Arzt weil das hört sich schlimmer an...

Da ist wahrscheinlich iwas mit deinem Magen...

Nimmst du Medikamente?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tosmile01
21.04.2016, 12:05

Nein, eigentlich nicht

0

Geh mal bitte zum Arzt damit
Kann was ernstes sein

Gute Besserung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey du,
das klingt aber gar nicht gut...
Seit wann haste das denn?
Nimmst du vllt irgendwelche Medikamente?

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tosmile01
21.04.2016, 12:17

Mediakmente..nein

Kann das mit einem Bricktest (alergikertest) zusammen hängen.. er hat war nichts angezeigt (abgesehen von Pollen und Staubmilben)

0
Kommentar von winnso
21.04.2016, 12:54

Boah, da bin ich leider echt überfragt! Kannst du nicht heute noch zum Arzt gehen? Oder wenn's erst morgen geht kannste dir aus der Apotheke frei verkäuflich Mittel gegen Übelkeit holen. Da gibt es zB ein Mittel, das aus Ingwer besteht (als Kautabletten), die sind echt gut und (falls das nicht wirkt) gibt es Präparate mit dem Wirkstoff "Dimenhydriant". Die helfen bei mir gut. Natürlich jeweils Packungsbeilage beachten, ich weiß ja, ob du die überhaupt nehmen darfst! Die nimmst du jeweils vor dem Essen, damit dir nicht schlecht wird und spätestens morgen dann ab zum Arzt. Wünsche dir alles Gute! Hoffe, es geht dir bald besser!

0

Was möchtest Du wissen?