Kann Exfreundin Schenkung zurück verlangen?

3 Antworten

Du hast es schon richtig erkannt: Recht haben und bekommen sind zweierlei.

Tatsächlich kann sie Herausgabe des Laptop mit Eigentumsnachweis durchsetzen, wenn sie nunmehr Leihe behauptet.

Gäben die Nachrichten ihren Reparaturauftrag her, würde ich die alte FP einbauen und die Instandsetzung als wirtschaftlich zwecklos ablehnen, mir davon einen gebrauchten Rechner kaufen und ihr das Teil zurückgeben - das Prozesskostenrisiko lohnt sich einfach nicht.

G imager761

Danke für deine Antwort.

Nein, einen expliziten Reparaturauftrag habe ich nicht. Was ich habe ist, dass ich ihr per Whatsapp geschrieben habe ihr Bruder könne den Rechner wieder haben wenn er möchte da er jetzt wohl mit einer neuen Festplatte wieder laufen müsste. Auf meine spätere Frage ob sie ihren Bruder erreicht hat, kam von ihr ein kurzes "jo, kannst los legen".

Aber das wird wohl kaum reichen...
Steht mir zumindest in irgend einer Weise eine Aufwandsentschädigung zu? Fehlersuche, Zerlegung, Reinigung, ersetzen der Wärmeleitpaste... habe ja alles ich gemacht, nachdem mir der Laptop geschenkt wurde.

Und kann ich ihr die Herausgabe verweigern? Schließlich ist es nicht ihr Laptop, sondern der ihres Bruders. Und da ich der Frau keinen Meter weit mehr traue, habe ich doch Grund genug den Laptop nur an ihren Bruder raus zu geben. Oder nicht?

Ich weiß, klingt alles recht kleinlich und eigentlich bin ich nicht so. Aber das was die Dame abgezogen hat, geht auf keine Kuhhaut mehr...

0

ich antworte mal ohne den extrem langen text zu lesen auf die einfache frage zu beginn:

eine schenkung kann sie nicht einfach so zurück verlangen. das problem ist nur, dass sie leugnen kann, dir den gegenstand geschenkt zu haben. und wenn du nicht beweisen kannst, dass sie ihn dir geschenkt hat - etwa durch zeugen, wird sie ihn wohl zurück bekommen, vorausgesetzt sie hat noch eine rechnung oder ähnliche belege, dass sie ihn besessen/gekauft hat.

Ich meine noch was im Kopf zu haben das Schenkungen bis zu 10 Jahr zurück gefordert werden können.
Bau die kaputte Festplatte wieder ein und weg mit dem Ding.

Festplatte defekt oder Wackelkontakt?

Hallo liebe Community!

Als ich meinen Laptop letztens in die Laptoptasche gepackt habe, bin ich versehentlich mir ihm an die Tischkante gestoßen (es war wirklich nur eine mini kleine Erschütterung). Als ich ihn wieder startete kam die Fehlermeldung: „Default Boot Device Missing or Boot Failed: Der PC muss repariert werden. Sie müssen Wiederherstellungstools verwenden.

Nach ner Weile hab ich ihn wieder gestartet und oh Wunder, alles lief wieder normal.

Paar Wochen später wieder das selbe: Laptop gestoßen ... Fehlermeldung ... gewartet ... ging wieder.

Doch seit gestern nützt auch Warten nichts. Es kommt immer wieder der selbe Fehler.

Kann es sein, dass die Festplatte ne Art Wackelkontakt hat, weil es mal geht und mal nicht, oder was stimmt da nicht?

...zur Frage

Laptop erkennt Festplatte nicht mehr!

Mein Asus x56t bootet nicht mehr, da er die Festplatte nnicht mehr erkennt, habe sie auch schon an einen anderen PC angeschlossen doch auch da ging sie nicht.

...zur Frage

Kann mit jemand mit Beep Tönen von meinem Laptop helfen?

Hallo zusammen

Vor einem Monat hat das Drama begonnen.
Mein Laptop fing an wie verrückt zu klicken während dem spielen. Darauf hin brachte ich in zum Service. Dieser wechselte meine Festplatte aus. Dies nützte allerdings gar nichts denn mein Laptop klickte weiterhin fröhlich vor sich hin. Dazu kam noch, dass es jetzt im Hintergrund noch beepte während dem Spielen. Ein leises aber regelmässiges Beepen. Nach 30 Minuten Spielen stürzte das Game ab. Ich ging wieder zum Service...dieser wechselte nun den Lüfter aus.
Good news, das Klicken ist doch tatsächlich verschwunden. Bad News, diese fiese Beepen ist immer noch hier. Noch besser, sämtliche Spiele (von Steam) stürzen nun schon nach bereits einigen Sekunden/Minuten nach dem Starten einfach ab. Komischerweise ist diese Beepen allerdings nur beim Spielen zu hören...also dann wenn der Laptop auch richtig was leisten muss.
Kann mir da jemand weiterhelfen oder ist mein Laptop einfach ans seinem Ende angelangt?

...zur Frage

Asus Laptop startet nur ins Bios, Festplatte wird nicht erkannt?

Hallo alle zusammen,

Ich habe ein Problem und zwar erzähle ich mal was ich so mit meinem Laptop machen wollte:

Ich wollte Win 7 auf mein Asus Laptop (Model: F550C) installieren. Seit dem kauf an hat der Laptop Win 8 Installiert gehabt.

Gestern habe ich die Win 7 CD Ins Laufwerk gepackt und habe es Neugestartet damit ich in das Bios Menü komme. ich wollte das der durch die CD hochfährt und es Direct installieren, dass Komische ist der Laptop hat mein Laufwerk nicht gefunden.

Also habe ich ein anderen Laptop genommen (Terra) und habe meine festplatte dort montiert und es da versucht soweit war alles gut es wurde erfolgreich installiert..

Die Festplatte habe ich in meinem Asus Laptop wieder zurück geschraubt. Ich wollte mein Laptop hochfahren aber er ging sofort in das Bios. Das komische was jetzt ist mein Laptop findet mein Festplatte nicht. Im Bios wird meine Festplatte nicht angezeigt.

Die Festplatte funktioniert, da ich es auch schon geprüft habe. was soll ich jetzt tun.

...zur Frage

Sims 3, Spielstand noch da?

Mein PC auf dem ich sonst Sims 3 spiele, ging nicht mehr an, Probleme mit dem Akku oder so. Da hat mir eine Freundin geraten die Festplatte auszubauen und an einem anderen Laptop zu hängen, bis der PC wieder von der Reparatur zurück ist. So weit so gut. Hat auch alles einwandfrei funktioniert, aber jetzt wollte ich wieder Sims spielen, so wie immer. Doch wenn ich den Lauchner öffnen will steht da, glaube ich ich soll das Basisspiel neu installieren. Jetzt die Frage, was soll ich machen? Ich will meinen Spielstand nicht verlieren...

Danke schon mal im Vorraus^^ :)

...zur Frage

externe Festplatte verursacht PC Crash?

ich hab einen neuen Rechner im Oktober gekauft und letzten Monat zusätzlich eine externe Festplatte (Expansion+).

ich wollte sie nun in Betrieb nehmen. also am USB 3.0 Port angeschlossen.

der Explorer brauchte erst ewig um überhaupt einen Datenträger zu finden. und als er ihn hatte, hat zuerst das Internet seinen Dienst verweigert, dann ist der ganze Rechner abgestürzt. nichts ging mehr.

also abgestöpselt und neu gestartet. ohne die externe Festplatte funktioniert mein Rechner einwandfrei. also nochmal probiert. das gleiche Spiel wieder. nichts geht nach dem einstecken.

ich bin grad echt überfragt. meine alte externe Festplatte, die an einem anderen Post hängt, läuft einwandfrei.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?