Kann Ex-Freundin nicht vergessen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde dir raten erstmal das zu fühlen was du fühlst...dazu gehört auch weinen wenn es schmerzt...Wenn du nicht weißt wie du damit umgehen sollst, kannst du es vllt auf Papier schreiben...ansonsten einfach mal nur die negativen Seiten der Person sehen und sich selber sagen das man Viel Besser und Schlauer ist etc.. klar dauert das seine Zeit..(Bei mir  1/2 Jahre) aber ich musste ihn auch immer wieder sehen...durch dir Fernbeziehung könnte dir das leichter fallen. WENN sie nochmal schreiben sollte mit *Entschuldigung* oder ähnliches gib dir selbst Zeit und nimm wieder Kontakt auf wenn du dich soweit fühlst.

Lg EinhornPotato :)

Sie will mit dir nichts zu tun haben?Dann solltest du am besten sie vergessen.

Versuche dich abzulenken wie es nur geht.gehe deine Hobbys intensiv nach,triff dich mit deinem Freunden und melde dich in einem Verein an,dort wirst du auch neue Leute kennenlernen.irgendwann wird dieser Kummer vorbei sein.lg

Hmm... Ablenkung. Sie will ja offensichtlich nix mehr mit deiner Wenigkeit zu tun haben, und du denkst noch permanent an sie... hatte ich auch mal, mir haben gute Freunde und Videospiele geholfen :) also keep it up, du musst halt rausfinden wo du dich richtig entspannen kannst. Für manche ists lesen, für manche das Gym, der Pc was auch immer. Oder du schnabulierst dir einfach ne neue Freundin ;)

Michael2013 27.03.2017, 00:02

Ich hab im Moment eh mehr Arbeit. Aber selbst das hält mich nicht ab, an sie zu denken. Das passiert irgendwie "automatisch". Klingt bestimmt komisch...

0
maxxX04 27.03.2017, 00:03

Nein nein versteh ich...ist auch arschig von ihr nicht zu sagen was sie stört, wenigstens um Klarheit zu schaffen...

1

Was möchtest Du wissen?