Kann es vorkommen das man seine periode bekommt auch wenn man schwanger ist?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein.

Denn:

Die Zeit zwischen Eisprung und dem Beginn der nächsten Regelblutung wird  Lutealphase (auch Gelbkörper oder Sekretionsphase) genannt. Diese dauert je nach Zyklusdauer zwischen 12 und 16 Tage.

Nach dem Eisprung wandelt sich der Follikel, der die Eizelle freigegeben hat, in den sogenannten Gelbkörper. Dieser schüttet das Hormon Progesteron aus, damit sich die Gebärmutterschleimhaut auf die Einnistung der Eizelle vorbereitet und dicker wird. In dieser Phase steigt die Körpertemperatur leicht an und sinkt bei Eintreten der Menstruation wieder.

Egal ob die Eizelle befruchtet ist oder nicht, wandert sie in die Gebärmutter. Kommt es in dieser Zeit zu keiner Befruchtung, bildet sich der Gelbkörper im Eierstock zurück. Somit kann auch die dicke Schleimhaut aufrechterhalten werden und wird abgestoßen. Es kommt zur Regelblutung und ein neuer Menstruationszyklus beginnt.


http://www.netdoktor.at/gesundheit/frauen/menstruation-5310

Manche Frauen erleben trotz Schwangerschaft eine Blutung. Zumindest in den ersten paar Monaten. Das ist möglich. Dennoch ist es keine Periode. Zudem ist die Blutung hier meist auch um einiges schwächer.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie soll das denn gehen? Pass nächstes mal in Biologie auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Honeeey04 30.05.2016, 00:45

Hatte dort eine 1 hab sehr gut aufgepasst😉

0
Honeeey04 30.05.2016, 07:25

Wie du hier unten in den kommentaren siehst kann es doch vorkommen ist kein grund so unverschämt wie du zu sein.

1

Was möchtest Du wissen?