Kann es sein dass sich Fußpilz in die Leistengegend übertragen hat? Kann man die gleiche Salbe bei Pilzverdacht einfach ausprobieren?

2 Antworten

Es gibt äusserst viele Pilzsorten und wenn du einfach Salbe "draufschmierst" kann das dann die wichtige Diagnose beim Hautarzt deutlich erschweren...

Oh ich wusste nicht das es eine Diagnose erschweren kann...also eher nicht versuchen oder ? Nur was mache ich bis zu meinem Termin ich halte das echt nicht mehr durch.

0
@tommy3berlin

Wenn du meinst dass er genau gleich aussieht wie der, den du damals hattest, kannst du es ja versuchen. Manche Pilzmittel helfen auch gegen mehrere Sorten. Je nach dem wie lange es bis zu deinem Termin dauert sind allfällige therapieerschwerende Wirkungen durch die Creme bis dahin schon verflogen ;)

0
@Seneca750

@Seneca750 Nun wie sich nun herausstellte ist es tatsächlich der gleiche Pilz. Der Hautarzt meinte dass sowas durch Unterhose oder Handtücher kommen kann. Quasi den Pilz mit der Unterhose von den Füßen direkt in den Leistenbereich transportiert. Und bei der Wärme zur Zeit bleibt schwitzen im Genitalbereich nicht aus. So kann der Fußpilz schnell zum Leistenpilz werden, nur dass es dort viel unangenehmer ist. Ich behandele das weiter mit Canesten und es ist auch schon besser geworden, insgesamt aber ganz schön hartnäckig.

0

geh zum hautarzt

Was möchtest Du wissen?