Kann es sein, dass meine Freundin schwanger ist trotz schon im Jänner vorgekommene Blutung?

1 Antwort

Ein haltbares Markenkondom in der passenden Größe ist bei richtiger Lagerung und korrekter Anwendung ein recht zuverlässiges Verhütungsmittel.

Eine Periodenblutung von normaler Dauer, Stärke und Farbe ist ein sehr sicheres Zeichen, nicht schwanger zu sein!

Aus medizinscher Sicht ist ein gleichzeitiges Auftreten von Schwangerschaft und Periode unmöglich, da der weibliche Körper so programmiert ist, dass sich eine Schwangerschaft und die Periode naturgemäß gegenseitig ausschließen.

Denn die Periode setzt ein, eben weil im letzten Zyklus die Eizelle nicht befruchtet wurde. Sonst würden schwangerschaftserhaltende Hormone das Abbluten der Gebärmutterschleimhaut verhindern.

Aber kein Zyklus ist in Stein gemeißelt!

Doch leider wird schon in der Schule fälschlicherweise vermittelt, dass ein "regelmäßiger" Zyklus 28 Tage lang sein sollte. Das ist aber nur ein Durchschnittswert. Kaum eine Frau funktioniert wie ein Schweizer Uhrwerk und nur 3,3% aller Frauen haben Bilderbuchzyklen, die aufs Jahr gesehen nur um maximal 3 Tage schwanken. Bei weit über der Hälfte aller Frauen schwanken die Zykluslängen innerhalb eines Jahres um mehr als 8 Tage.

Dies ist nicht ungewöhnlich und ein Menstruationszyklus von 23 bis 35 Tage gilt immer noch als regelmäßig.

Die Periode kann sich auch durch psychische oder körperliche Belastungen wie beispielsweise Stress, Reisen, Leistungssport, anstehende wichtige Entscheidungen oder familiäre Ereignisse verschieben oder sogar ganz ausfallen.

Dafür reicht oft schon die zumeist unbegründete Angst vor einer Schwangerschaft...

Was durch derartige Stressoren auf hormoneller Ebene passiert, ist noch nicht vollständig aufgeklärt. Man geht jedoch davon aus, dass solche Situationen Fehlfunktionen im Nervensystem auslösen können, die sich auf die Regulation der Hormone auswirken.

Zudem beeinflusst das Alter den Zyklus einer Frau maßgeblich. Gerade in den ersten Jahren nach dem Einsetzen der Periode sind auch größere Zyklusschwankungen normal.

Sollte ihre Periode weiter auf sich warten lassen, liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für euch!

Trotz Pille noch mit Kondom verhüten?

Hallo ich hätte eine Frage und zwar verhütet ihr trotzdem mit Kondom obwohl ihr die Pille nimmt? Ich bin da sehr ängstlich und hab immer Angst ob ich schwanger bin wenn ich meine Tage nicht bekomme. Bin erst 16 und will natürlich kein Kind.

...zur Frage

könnte ich schwanger sein? kondom ist abgerutscht, aber halben tag später hatte ich meine "tage"?

hallo leute, ich bin 15 jahre und ich hatte in der nacht vom 31 auf den 1 jänner 2013 das erste mal sex. ich sollte bald meine tage bekommen. ich nehme keine pille. wir haben ein kondom benutzt. aber dann wars auf einmal weg, es ist eh noch in mir gesteckt, also einfach von seinem penis runter. wir haben sofort aufgehört und halt bisschen gekuschelt und so. ich wollte am 1. jänner dann am nachmittag zur apotheke und die pille danach holen, weil vielleicht noch irgendwo sperma war ud ich angst hatte aber dann habe ich eine blutung bekommen und dachte, dass es meine tage ist. es war wie meine normale tage aber heute, den 3.jänner (nachmittag) war sie ganz plötzlich aus. ich habe so schreckliche angst, dass ich schwanger bin. bitte helft mir !!!! ich habe irgendwas von "einnistungsblutung" gelesen. geht das so schnell ? oder war das meine tage ? ich habe SO angst, ich dreh gleich durch ):

...zur Frage

Schwanger direkt nach Periode möglich?

Ich hatte letztens meine Tage, das ist jetzt genau eine Woche her. Für mich klingt es unwahrscheinlich aber kann man in der Woche nach der Blutung schon schwanger werden? Verhütet wurde immer mit Kondom, ist auch nix geplatzt und haben eigentlich immer aufgepasst..
Würde einfach gerne eure Meinungen/Erfahrungen hören bevor ich zum Frauenarzt renne.

...zur Frage

Periode bleibt aus trotz Verhütung? Hilfe?

Hallo,

ich nehme die Pillen und verhüte zusätzlich mit einem Kondom. Ich habe die Pille kein mal vergessen, einmal habe ich sie aber 7 Stunden zu spät genommen. Danach trotzdem mit Kondom verhütet. Ich hätte heute gegen 12 Uhr meine Tage kriegen müssen, so wie immer aber bis jetzt ist noch gar nichts passiert. Es ist sehr ungewohnt das die Blutung bis jetzt immer noch nicht da ist und jetzt mache ich mir sehr viele Gedanken ob ich schwanger sein könnte.

...zur Frage

schwanger trotz richtiger anwendung von pille & kondom?

Heyy, wie groß ist die wahrscheinlichkeit schwanger zu sein wenn man mit richtiger anwendung der pille und zusätzlich mit kondom verhütet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?