Kann es sein, dass eine Frau keine Eierstöcke hat?

8 Antworten

Hi,

es gibt den seltenen Fall, dass die Eierstöcke nicht angelegt sind.

Für die primäre Amenorrhö (das Ausbleiben der Regelblutung, ohne dass jemals ein Zyklus stattgefunden hat) gibt es viele Ursachen. Es können Hormonverschiebungen vorliegen, eine unentdeckte Stoffwechselkrankheit oder Unregelmäßigkeiten der Chromosomen.

Du bist allerdings noch recht jung. Ab 16 Jahren etwa ist das Ausbleiben der Regelblutung dann erst besonders auffällig.

Das ist eine wirklich komplizierte Angelegenheit. Wenn du Fragen hast, solltest du sie mit der FÄ klären.

Wenn die dich nicht zur weiteren Diagnostik überwiesen hat, dann brauchst du dir aber keine Sorgen zu machen. Dann hat sie einfach keine Eierstöcke im Ultraschall darstellen können und ihr wartet mal noch ein wenig ab.

Wenn du dir verständlicherweise darüber Sorgen machst, dann ist doch der einfachste Weg, deine Frauenärztin zu fragen, ob das besorgniserregend sein kann oder nicht!

Wozu sind denn Ärzte Da?

Also nichts wie hin und hartnäckig nachfragen.

Oder die Frauenärztin wechseln.

Sicher spielt auch eine Rolle, dass du auch erst am Anfang der Pubertät bist und sich noch ganz viel ändern (entwickeln) kann!

Hallo,

entschuldige, aber das ist eine blöde Bemerkung seitens der Ärztin!

Laß mal einen Hormonspiegel machen  _ einschließlich der Schilddrüsenwerten _ und du wirst wissen, ob du genügen weibliche Hormonen produzierst!

Außerdem: die sog. sekundären sexuellen Merkmalen, wie Entwicklung von Brüsten, Schambehaarung, geben Aufschluß darüber, ob du bald geschlechtsreif wirst oder nicht!

Laß also mal einen Hormonspiegel machen (Blutentnahme); wenn du Gewißheit haben willst, und wechsele den Arzt!

Emmy

und was wenn ich zu wenig hormone produziere ....kriege ich dann tabletten?

0
@hna02

Lass gut sein. Du musst dich um gar nichts kümmern. Die Ärztin hätte schon alle notwendigen Untersuchungen in die Wege geleitet, wenn das Ausbleiben des Zyklus auffällig gewesen wäre.

Sprich noch mal mit der Ärztin und lass dir das erklären.

1
@hna02

Je nach dem, wie notwendig...Wenn du wie normal entwickelt aussiehst, wahrscheinlich nicht...das muß ein Arzt entscheiden!

0

Frauenarztbesuch nötig?

Ich bin 16 war aber noch nie beim Frauenarzt, weil ich bis jetzt keine Probleme hatte und keinen Freund habe und deshalb die Pille nicht brauche... Habe meine Tage seit dem ich 14 bin und alles ist super... muss ich trotzdem hingehen bzw.gibts ein alter in dem man dagewesen sein MUSS ?

...zur Frage

Behandlung beim Frauenarzt wenn die Eierstöcke zu wenig Hormone produzieren?

Hallo,

ich hoffe ich treffe hier auf einige Experten, hab folgendes Problem meine Periode ist seit Oktober 3 Monate ausgefallen, bin dann zum Frauenarzt und sie hat mir Blut abgenommen mit der Erkenntnis, dass meine Eierstöcke zu wenig Hormone produzieren. Da meine Ärztin künstliches wie die Pille total ablehnt und auf Homöopathie schwört, hat sie mir Mönchspfeffer verschrieben in der Hoffnung dass dies meinen Hormonhaushalt normalisiert, im Januar hab ich dann meine Tage bekommen nur diesen Monat sind sie wieder ausgefallen.. hat jemand ein ähnliches Problem und kennt ihr vielleicht Alternativen bei so etwas? Würde vielleicht doch die Pille helfen oder kann man Hormone spritzen? (Ich bin 20 Jahre alt)

LG

...zur Frage

Freundin bekommt ihre periode nicht mehr, frauenarzt oder hausarzt?

Hi, eine Freundin (16) hat seit mehreren monaten ihre Tage nicht mehr ( sie ist nicht schwanger). Muss man bei sowas zum Frauenarzt gehen, oder kann auch schon der hausarzt bzw. Kinderarzt da etwas ausrichten? Da sie noch nie beim Frauenarzt war, würde das natürlich noch mehr Überwindung kosten. Daher die Frage. Danke für jede hilfreiche Antwort!

...zur Frage

Schaut der Gynäkologe ob ich schwanger bin?

Und zwar war ich heute beim Frauenarzt mich beraten lassen wegen der Spirale, er hat auch einen Ultraschall durchgeführt, er hat mir letztendlich dann doch die Pille verschreiben aber schaut er bei dem Ultraschall nach einer Schwangerschaft weil ich mir imminent sorgen mache schwanger sein Zu können, meine Letzten Tage begannen am 7.9

...zur Frage

Frauenarzt. Stab Ultraschall

Ich war letztens erneut beim Frauenarzt und sie führte so ein "stab Ultraschall" ein. Dild*o artig würde ich mal dazu sagen :DD Sie schaut ja damit nach ob alles in Ordnung ist. Kann sie auch damit sehen ob man schwanger ist?!

...zur Frage

Schwanger 5+4?

Ich war gestern Abend beim Frauenarzt weil ich heute 14 Tage überfällig bin und da ich ja 2 Tests gemacht habe und beide negativ waren bin ich ohne irgendwelche Gedanken von einer Schwangerschaft zum Frauenarzt gegangen. Die müsste ich Urin abgeben für einen Test und es hat sich heraus gestellt das der Test positiv ist dennoch konnte mein Frauenarzt nichts im Ultraschall sehen und im Eileiter auch nicht. Was bedeutet das ? Ist das normal ? Er meint ich wäre 5+4 da meine letzte Periode am 14.3.18 war. Ist das alles richtig so oder stimmt etwas nicht ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?