Kann es sein dass mein Hamster traumatisiert ist?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst auf jeden Fall dafür sorgen, dass die beiden nicht mehr zusammen treffen. Sowas kann richtig böse enden. 

Es ist gut möglich dass Hicks jetzt sehr viel Angst hat. Lass ihn vielleicht am besten erstmal soweit wie möglich in Ruhe, damit er weiß, dass ihm auch nichts passiert und keine Angst haben braucht. 

Dann wird das bestimmt auch wieder. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eindeutig, der Hamster hat Posttraumatische Belastungsstörung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?