Kann es sein dass mein Bein gebrochen/angebrochen ist?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei einer kompletten Fraktur des Schienbeins wärst du garantiert nicht mehr weiter gefahren ;-)

Ob es sich nur um ein Hämatom handelt, oder ob der Knochen wirklich in Mitleidenschaft gezogen wurde, kann dir allerdings nur eine Röntgenaufnahme zeigen. Also: Ab zum Arzt

Danke für wenigstens ein bisschen Auskunft :-)

War jetzt beim Arzt, der Knochen ist gesplittert, ich habe innere Blutergüsse oder so, und eine Riesen Prellung. Ja, so schnell geht es mit dem kleinen Wunsch eine Woche vom Arbeiten in den Bergen auf den Skiern auszuschalten. Vielleicht hat es wenigstens Sonne...

1

Wenn es gebrochen wäre hätte dich der helikopter abgeholt

was ist an der Grundregel bei schmerzen zum Arzt zu gehen so schwer?

Was ist mit mein Zeh los?

Das war mein Zeh gestern

Das ist er heute was denkt ihr gebrochen verstaucht oder nur geprellt?

...zur Frage

Schmerzen im Fuß, was tun? Neue Frage?

Hallo,

ich habe mir gestern beim Wandern in der Sächsischen Schweiz den rechten Fuß ganz schön verknackst. Es tat kurz weh, dann bis zum Abend gar nicht mehr, aber seit heute Früh ganz extrem vom großen Zeh bis zur Wade. Ich kann ganz schlecht Laufen. Mein Problem ist, daß es weder dick noch bunt ist (das passierte bei mir selbst dann nicht, wenn ich mir was gebrochen hatte), so daß ich beim Bereitschaftsarzt, in der Notaufnahme und auch beim niedergelassenen Chirurgen eh nicht ernst genommen und dann rausgeschmissen werde.

Wie gesagt habe ich trotz Schmerzmitteleinnahme böse Schmerzen, was soll ich tun, hat jemand einen Tip für mich?

...zur Frage

Mit dem Fuß auf Bettkante geknallt

Ich bin mit dem Fuß beim Aufstehen aus dem Bett mit der Seite, wo sich der kleine Zeh befindet, auf die Bettkante geknallt und das halt höllisch wehgetan. Der Zeh "läuft" jetzt immer unter den daneben liegenden Zeh und ist ein bisschen dick und kaum verfärbt. Beim Laufen/Abrollen tut das ganze jedoch noch weh, auch wenn jetzt est 15 min vergangen sind, seit der "Unfall" passiert ist. Muss ich irgendwas dagegen tun oder heilt das bis morgen von alleine wieder ab ?

...zur Frage

Auf Knie gefallen, leicht geschwollen, wann geht die Schwellung zurück?

Hallo,

bin vor 2 Tagen beim Skifahren aufs Knie gefallen. Knie ist leicht geschwollen, aber nicht blau oder andere "Verfärbungen". Schmerzen habe ich keine, auch nicht beim Versuch das Durchstrecken. Kann das Bein aber halt nicht so gewegen, wie ich es möchte.

Frage: Wann ist damit zu rechnen, dass die vermeintliche Verstauchung zurück geht? Nehme zur Zeit Voltaren.

Danke und Gruß, Piano222

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?