Kann es sein, dass manche Arzneimittelgrößen nicht von der KK übernommen werden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Um welches Medikament handelt es sich denn? Dann kannst Du die Fachinformation dazu ergoogeln und dort die Packungsgrößen finden. Wenn dahinter Klinikpackung steht, ist es nicht für den Verkauf in normalen Apotheken bestimmt.

Wenn du nicht sicher bist kläre doch das am besten mit deiner Krankenkasse. Wenn du das ok. von der Kasse hast dass die 60gr bezahlt werden, kannst du eine allfällige weitere Diskussion sofort beenden mit den Worten du hättest es mit der Kasse geklärt.

Ja, das kann sein.

Frage einfach bei deiner Krankenkasse nach.

Was möchtest Du wissen?