Kann es sein, dass man wenn man einen Minijob neben einem normalen Job hat für diesen Minijob Geld für Versicherung etc. abgezogen bekommt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Arbeitgeber eines Minijobbers darf die Art der Besteuerung bestimmen. 

Entscheidet sich der Arbeitgeber dafür, die Zahlung der einheitlichen Pauschsteuer in Höhe von zwei Prozent auf Dich abzuwälzen, zahlst Du diese Steuern.

Außerdem werden automatisch Rentenversicherungsbeiträge fällig, wenn Du dem nicht ausdrücklich widersprochen hast,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind die Rentenbeiträge, die dir abgezogen werden. Du hättest dem widersprechen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du bereits eine 1.Abrechnung?

Wie setzen sich die 60 € zusammen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein auch wenn du einen anderen Beruf ausübst. Bleibst du unter 450.- wird nichts abgezogen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?