Kann es sein dass man durch zu wenig flüssigkeitszufuhr weniger sehen kann?

2 Antworten

Das ist möglich. Wenn dadurch weniger Tränenflüssigkeit produziert wird, dann kann es sein, dass man unscharf sieht.

Oh vielen vielen dank :) Also verschwommen sehe ich eig nicht aber ich kann alles was weit weg ist nicht mehr erkennen. Ich werde es mal versuchen mehr zu trinken, vielleicht wird es dann ja doch besser :)

0

Ja, nicht trinken schadet dem ganzen Organismus, vor allem auch den Nieren.

Was möchtest Du wissen?