Kann es sein, dass ich zu viel schlafe, da ich immer müde bin?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zu viel kann sein! Ich würde vorschlagen etwa um 23 Uhr ins Bett zu gehen

Hey hey :D

Ach herrje, das Problem kenne ich. Man glaubt, man tut seinem Körper und sich selbst einen Gefallen und geht früher schlafen - und dann ist man gefühlt noch müder. Tatsächlich gibt es sowas wie "zu viel Schlaf", allerdings ist das selten die Ursache für Müdigkeitserscheinungen.

Du meintest ja, dass gesundheitlich alles in Ordnung sei, richtig?? Dann kann es immerhin nicht an solchen Sachen wie Schilddrüsenüber- oder -unterfunktion liegen. Auch Vitamin B12 oder Eisenmangel können Schuld an deiner Dauermüdigkeit sein, genausp wie die Einnahme von Antiallergika oder auch einfach zu wenig Bewegung oder Flüssigkeit. Mehr trinken, ein bisschen mehr Bewegung für den Körper - das könnte vielleicht schon helfen :)

Gute Besserung!! :D

Woah ich bin mit 17 immer so um 1 Uhr ins Bett gegangen, Respekt, dass du das hinbekommst :D Kannst ja mal probieren, nur 8h zu schlafen, es kann gut möglich sein, dass 9h zu viel für dich sind.

Welche Schlafzeit würdet ihr mir empfehlen?

Hi ich bin 13 und der Alltag ist ziemlich stressig (ich gehe auf ein Gymnasium). Ich gehe um 21:30 oder spätestens 21:45 ins Bett und schlafe so ungefähr  22:00 Uhr ein. Ich stehe um 6:30 auf und bin dann immer müde. Nicht so sehr müde aber ich würde schon 2 Stunden länger schlafen.  Am Abend (zum Beispiel JETZT) bin ich nie müde, die Müdigkeit kommt erst später. Welche schlafzeit würdet ihr mir empfehlen (soll gesund für einen 13Jährigen sein :D).  

Außerdem: Manchmal Wenn ich um 21 Uhr ins Bett gehe, bin ich nicht müde und schlafe erst 45 Minuten später ein. Obwohl ich erst einschlafe wenn ich müde bin, bin ich in der früh auch müde. Wieso ist das so? Ich meine ich schlafe doch ein wenn ich müde bin und wenn ich nicht müde bin kann ich nicht schlafen.

...zur Frage

Kann nicht einschlafen! Muss früh aufstehen, Was tun?

Ich lieg jeden Abend im Bett und kann nicht schlafen. Meistens so drei Stunden bis zwölf Uhr und dann schlafe ich. Morgens muss ich um sechs Uhr morgens aufstehen und bin total müde. Was ist das? Habt ihr eine Methode um müde zu werden? Freu mich auf antworten :*

...zur Frage

Warum bin ich immer müde wenn ich früh aufstehen muss, obwohl ich früh ins Bettt gehe?

Egal ob ich um 21:00 Uhr schlafen gehe oder um 23:00 ich bin einfach immer müde! Aber eben nur wenn ich morgens aufstehen muss. Ich kann an Wochenenden weniger Stunden an schlaf haben und bin deutlich wacher d.h. wenn ich um 3-4 Uhr nachts in Bett gehe und bis 11 Uhr schlafe bin ich fit den Tag über, aber wenn ich um 21:00 schlafen gehe und gegen 7:00 Uhr aufstehen muss bin ich tot müde und kann mich schwer wachhalten. Woran liegt das? Diese Müdigkeit hilft mir auch nicht wirklich meine Konzentration in der Schule zu verbessern^^ Ein weiteres Problem ist, dass ich den ganzen Tag über müde bin und abends hellwach bin (da gibt es glaub mehrere Leute). Bitte um Hilfe ;D

...zur Frage

Nachmittags immer müde?

Ich werde Nachmittags gegen 15 - 16 Uhr immer total müde und schlafe manchmal auch ein.Das ist vor allem in der Schulzeit so, aber ich gehe immer um 10 Uhr ins Bett und stehe morgens um 7 Uhr auf.Ist das normal oder nicht?

...zur Frage

Warum bin ich trotzdem müde nach soviel Schlaf?

Wenn ich von der schule komme schlafe ich meistens weil ich sehr müde bin(ca.15-19 uh) dann bin ich meistens gegen 00 uhr wieder sehr müde dann schlafe ich wieder bis 7 uhr um zur Schule zu gehen obwohl ich soviel schlafe habe ich augenringe und komme kaum aus dem Bett woran liegt das

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?