Kann es sein, dass ich schwanger bin, brauche Hilfe?

10 Antworten

Angezogen wird Frau nicht schwanger!

Eine Frau kann nur an ihren fruchtbaren Tagen schwanger werden, wenn Spermien mit genügend Samenflüssigkeit direkt in ihre Scheide gelangen (üblicherweise beim Geschlechtsverkehr) oder wenn sie oder ihr Partner genügend ganz frisches Ejaklulat an den Fingern hat und den Scheideneingang damit berührt oder die Finger in die Scheide einführt.

Spermien sind ausgesprochen empfindlich. Sie sind nur in ihrer Flüssigkeit bewegungs- und überlebensfähig und sterben an der Luft in wenigen Minuten ab.

Auf Textilien, die stark aufsaugen, wie etwa Handtücher, Bettlaken, Kleidung oder auf Klopapier, sind Spermien nach wenigen Minuten nicht mehr bewegungsfähig und können dann auch die Unterwäsche oder andere Kleider nicht mehr durchdringen.

Wenn ein Mann also eine Unterhose an hat und darin ejakuliert, kann eine Frau nicht schwanger werden, selbst wenn dies direkt an ihrem Geschlecht passiert. Und auch für den Fall, dass sehr viel Sperma fliesst und der Stoff so dünn ist, dass etwas durchkommt, dann ist das immer noch nicht genug, dass die Spermien den langen Weg durch die Scheide, den Muttermund und die Gebärmutter in den Eileiter schaffen.

Nichtsdestotrotz; macht euch vorher Gedanken bzw. informiert euch rechtzeitig, wer, wann und wie schwanger werden kann und benutzt Verhütungsmittel bei irgendwelchen Experimenten.

Alles Gute für dich!

Überlege nochmal, oder lass dich aufklären, wie Kinder entstehen. Das Sperma des Freundes/Partners brauchst du dafür schon. Und soweit ich lese ist es unwahrscheinlich das dies zugetroffen hat.

Und was soll der Tag (Rechts oben) -Geschlechtsverkehr-? Ich denke ihr hattet nur Petting.

Spermien können nicht mehrere Schichten Stoff durchdringen. Sobald die sie umgebende Flüssigkeit vom Stoff aufgesaugt wird, werden sie bewegungsunfähig und sterben ab.

Was möchtest Du wissen?