kann es sein dass ich durch dass absetzten von sertralin 'körperzaps' bekomme?

4 Antworten

Hey, ja diese Körperzaps sind höchstwahrscheinlich auf das Absetzen von Sertralin zurückzuführen. Fast jeder berichtet von Brainzaps, Stromschlägen, Zuckungen, Kribbeln und Gänsehaut beim absetzen von Antidepressiva, insbesondere den SSRIs. Auch dass man sich nicht konzentrieren kann und sich abwesend fühlt ist ein Zeichen dafür.

Dein Freund ist ziemlich ignorant. Durch die "Unterstützung" der Pharmaindustrie haben viele Menschen einen sicheren Job, viele Hochschulen werden dadurch gefördert und die Forschung an neuen Medikamenten beruht ebenfalls darauf.

Hingegen sollte man viele esoterische Schmarotzerpräparate, die beispielsweise vom Zentrum der Gesundheit empfohlen werden nicht unterstützen, es schadet mehr als es hilft und füllt die Geldbeutel von Menschen die vom Leid anderer profitieren wollen.

Gruß Chillersun

Mach erstmal deinen 'Freund' zur Minna. Wie kommt er dazu dir dein Antidepressivum wegzunehmen?! Und nein, bei der geringen Dosis glaube ich nicht, dass diese Symptome Entzugserscheinungen sind. Vermutlich ist das ganze psychosomatisch, weil du dir durchs schnelle Absetzen Sorgen machst. Trotzdem würd ich die Einnahme wieder beginnen, wenn dein Arzt nichts anderes verordnet hat.

Hallo danke erstmal für deine antwort :-)

Habe ich ihm auf aber kaum sage oder mache icg etwas falsches schiebt er es auf die tabletten.

Mein arzt hat zum glück letztes mal gesagt dass ich sie dann mit ihm bis zum sommer hin langsam absetzten kann.

hm dadurch dass ich mir eigentlich keine gedanken darüber gemacht habe glaube ich irgendwie nicht dass es psychisch ist und dann auch noch so plötzlich oder könnte das unterbewusste angst sein? 

Lg

0

Das kann auch unterbewusst sein. Wenn dein Arzt aber meinte, dass dus langsam absetzen kannst, geht das in Ordnung, sie gar nicht mehr zu nehmen. Du nimmst ja nur einmal am Tag 25mg. Die Tablette weiterzuteilen geht ja eh nicht. Am besten wartest du ein paar Tage und beobachtest dich selbst. Wenn die Symptome bleiben oder sich sogar verstärken, ab zum Arzt. Ansonsten: Alles Gute, und versteck deinem Freund nächstes mal sein Smartphone etc., damit er mal merkt, wie sich das anfühlt!

0

Okay vielen lieben dank! :-)

0

Noch hinzuzufügen ich bekomme immer wieder am ganzen körper gänsehaut :-S

Was möchtest Du wissen?