Kann es sein, dass ich bei Ebay Kleinanzeigen betrogen worden bin?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Person gibt es wirklich unter dem angegebenen Namen, die Anschrift stimmt auch überein. Eine Telefonnummer habe ich auch

Verlinke mal bitte die Anzeige.

Oder Ist die Anzeige nicht mehr online? Hast Du sie Dir abgespeichert?

Warum hast Du nicht vor der Überweisung auf der Festnetznummer angerufen?

Und an jeder Ecke ploppt das auf:

http://images.gutefrage.net/media/fragen/bilder/ebay-kleinanzeigen---einblendung-des-sicherheitshinweises/0_big.jpg

Ich habe sie abgespeichert, sie ist aber nicht mehr online. Außerdem ist es keine Festnetz, sondern Handynummer.

Ich weiß, dass eBay Kleinanzeigen zum Abholen gedacht ist, aber ich bin sehr weit vom Verkäufer entfernt, muss arbeiten und habe keine Zeit hinzufahren.

0
@Tamarasama

Sorry, aber dann hast du sehr bewusst Russisch Roulett gespielt.

0
@haikoko

Die Anzeige ist net mehr online weil sie sie rausgestellt hat wie jeder andere auch wenn der Artikel verkauft ist...

0

Jede Woche mindestens eine solche Frage. Ebay Kleinanzeigen ist gedacht für Barzahlung und Selbstabholung! Wer bei ebay- Kleinanzeigen überweist und auf Zusendung des Artikels wartet ruft Betrügereien selbst hervor, weil er selbst die Möglichkeiten schafft. Aber mal ehrlich, es ist Ferienzeit. Der 7.6. war der Sonnabend eines langen Wochenendes. was meinst Du, da wartet ein Verkäufer nur auf Dein Geld? Sei nicht so ungeduldig. Es gibt Leute die gönnen sich auch mal etwas Freizeit. Ruf dort an und frage. Wenn es keine Antwort gibt dann geh zur Polizei.

hast du gelesen, dass du deine ware nur abholen solltest bei kleinanzeigen ebay???

du hast glück, wenn du deine ware bekommst. kann aber durchaus auch möglich sein, dass du über den tisch gezogen wurdest.

ich verstehe sowas immer nicht.

nem penner auf der strasse würdest du doch auch keinen 3 stelligen betrag in die hand drücken, wenn er dir sagt, du kriegst dafür von ihm die tage ein i phone geliefert oder???

aber wildfremden was überweisen, das noch über ein portal wo nur abholung vorgesehen is, das soll mal einer nachvollziehen.

selbst wenn es diesmal gut geht, beim 5 ten male kannste abgezogen werden und dann bleibt einem nur der weg der anzeige.

sowas wär es mir echt nicht wert.

Ich weiß, dass eBay Kleinanzeigen zum Abholen gedacht ist, aber ich bin sehr weit vom Verkäufer entfernt, muss arbeiten und habe keine Zeit hinzufahren. Die Kosten für's Benzin sind dann doch zu hoch!

0
@Tamarasama

dann kauft man am besten bei wem aus seiner nähe!

hier bei gute frage da kommen ständig fragen zum kleinanzeigen betrug.

das risiko wäre es mir nicht wert.

und nem penner auf der strasse würdest du die knete ja auch nicht mitgeben, wenn er dir morgen das gewünschte i phone bringen wollen würde.

aber bei den kleinanzeigen wildfremden leuten überweisen, is schon krass.

es is glück wenn du es bekommst.

an sich denke ich, dass du ungeduldig bist.

wenn der verkäufer korrekt is, dann kriegst du deine ware in ein paar tagen.

zur polizei würde ich erst in 2 wochen gehen, wenn er sich nicht mehr meldet und noch keine ware da ist.

1
@Smudo1284

Ok mache ich. Aber das Problem ist das die Artikel in näherer Umgebung häufig richtig teuer sind!

Ich denke aber auch, dass der Verkäufer korrekt ist. Mal so nebenbei: Es ist ne Verkäuferin. Ich habe im Netz auch zahlreiche Bilder von ihr gefunden auf solch Seiten wo Leute eingetragen sind, und die Anschrift usw. Stimmte mit den Daten dort überein. Ich habe echt ein Bisschen Zweifel daran das eine Frau ( die auf dem Bild nicht wie eine Betrügerin aussah! ;) ) wirklich sowas tun könnte...

0
@Tamarasama

Ok, ist am Ende alles gut gelaufen. Aber ich verspreche euch: Nie wieder eBay Kleinanzeigen!

0

Anrufen und zur rede stellen. wenn er einfach auflegt mittem im anruf.. geh mal ne runde zur polizeit und frag mal nach, was du machen könntest

Hallo Liebe/r Tamarsama

Wenn der verkäufer keine reaktion mehr zeigt nicht mehr schreibt etc... war es glaub betrug aber wenn er betrug gemacht hatt würde ich " Anzeige " erstatten ... ich kenne einen der sowas gemacht hatt und musste des wegen 4monate ins gefängnis ... aber du kannst das ja verfolgen hatt der verkäufer irgend etwas gesagt mit was er das Iphone verschickt hatt ?

Lg Scootertuner999

Lies den Text nochmal und dann antworte nochmal richtig darauf-!

0

Warum rufst du ihn nicht direkt an und fragst nach?
Und woher weißt du so genau, dass gestern dein Geld auf seinem Konto einging?
Vielleicht hatte er noch keine Zeit nachzuschauen.

Ich denke, du machst dir zu früh Sorgen.

Was möchtest Du wissen?