Kann es sein, dass falsch geröntgt wurde?

4 Antworten

Die Strahlen gehen durch. Vom Sender bis auf die Empfängerplatte. ;-)

Hell angezeigt werden am Ende die Stellen, wo Röntgenstrahlen von dichtem Material (insb. Knochen) absorbiert wurden. Weiches Gewebe wie Muskulatur, Sehnen und Bindegewebe absorbiert keine Strahlung und wird deshalb nicht angezeigt. Es stört aber auch nicht.

Ich hab mir mal die Hand gebrochen, das hat man auf dem Röntgenbild nicht gesehen, aber nach einer Woche auf dem MRT Bild ;) also kann schon mal passieren, dass man es auf dem Röntgenbild nicht sieht.

Ein Gelenk wird immer in mindestens 2 Ebenen geröntgt.Und zwar von vorn und von der Seite. Es wird immer ( !!! ) die Aussenseite auf den Röntgentisch ( oder die Röntgenplatte ) gelegt. Die Strahlung geht durch... ein Röntgenbild ist ein Summationsbild! Zudem wird der plattennahe Anteil des Knochens immer noch ein wenig schärfer dargestellt.... also ist wohl völlig richtig geröntgt worden. Allerdings sieht man auf der Röntgenaufnahme nur einen Bruch. Ein Bänderriss kann damit nicht unbedingt gesehen werden.... ( P.S. ich bin seit mehr als 30 Jahren Röntgenassistentin1 )

Schlüsselbeinfraktur ja/ nein?

ist das rechte sb im letzten drittel gebrochen oder ist das der gelenkspalt? Habe an dieser stelle einen deutlichen knubbel.

...zur Frage

Funktionsröntgen?

Hallo ihr!

Mein Arzt hat morgen bei mir ein "Funktionsröntgen der Halswirbelsäule" angeordnet, soweit so gut. Aber was bedeutet dieses "Funktions" vor dem röntgen? Schon klar, ich werde geröntgt aber aber gibts da irgendeinen Unterschied zwischen einem ganz "normalen" röntgen? :)

Liebste Grüße!

...zur Frage

Was ist auf der Röntgen-CD vom Krankenhaus drauf?

hallo, ich hab mich letzten Freitag beim Sportunterricht während einem Handstand nach vorne überschlagen und hab mir eine Deckplattenimpressionsfraktur im Brustwirbelkörper 11 und 12 eingeholt. Lag von letzten Freitag bis letzten Dienstag im Krankenhaus, wurde zweimal geröntgt und musste einmal ganzkörper in den MRT. Nun habe ich eine CD im Krankenhaus bekommen, auf der wohl diese Bilder sein sollen. Was genau ist auf dieser CD drauf? Sind da nur die Bilder vom Röntgen drauf? Ist da ausser den Röntgenbildern noch was anderes drauf (z.b. irgendeine Erklärung zu dem was ich habe etc.)?

...zur Frage

Kann man anhand von Röntgenbilder einen Außenbandriss im Knie diagnostizieren?

Hallo alle zusammen,
vor 3 Wochen habe ich mir im Sportunterricht das Knie verdreht. Es wurde blau und schwoll schnell an. War dann nach der Schule im Krankenhaus, dort wurde mein Knie nur geröntgt. Der Arzt gab mir eine Schiene und Krücken und jetzt laufe ich bereits seit 3 Wochen damit rum.
Zu meiner Frage: Habe mit vielen geredet die auch einen Außenbandriss hatten und sie meinten, das man das ohne MRT gar nicht feststellen kann... Außerdem wurde denen damals Thrombosespritzen verschrieben...
Hat jemand von euch Ahnung und kann mir sagen ob man das wirklich über das röntgen sehen kann oder ob ich lieber den Arzt wechseln sollte. Quäle mich auch teilweise extrem mit schmerzen.

Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?