Kann es sein dass es mich durch die Tabletten friert?

5 Antworten

Hallo.

Aus eigener Erfahrung (4 Jahre lang jeden Tag 60 mg; morgens, mittags & abends jeweils 20 mg), kann ich Dir folgendes dazu erläutern:

Die eigentliche Wirkung dieses Medikamentes fängt erst (von Patient zu Patient unterschiedlich) nach circa 7 - 14 Tagen an, sich "schleichend" bemerkbar zu machen.

In diesen ersten circa 1 - 14 Tagen (wie geschrieben, ist bei jedem unterschiedlich - kann mal länger und mal kürzer dauern) treten häufig die für Fluoxetin typischen Nebenwirkungen, wie bei Dir zum Beispiel, ein  -vorübergehend - "gestörtes Wärme - und Kälteempfinden" stärker auf, als im späteren Verlauf der Medikation.

Auch könnten andere Nebenwirkungen, wie z.B. Übelkeit oder geweitete Pupillen, schnelle Anfälligkeit für z.B. Erkältungen oder oder oder ... auftreten.

Aber wenn sich der Körper erst einmal an Fluoxetin gewöhnt hat (auch bei jedem unterschiedlich) und man es konstant nach ärztlicher Verordnung einnimmt, sollte es eigentlich tatsächlich wie "versprochen" helfen können.

Ich hoffe, das ich Dir mit meiner Antwort etwas behilflich sein konnte.

Wenn Du noch Fragen dazu, oder zu Fluoxetin allgemein haben solltest, kannst Du mich gerne fragen. :)

Gute Besserung!

Fluexetin kann den Blutdruck sinken lassen, das ist ein Side-Effect, dadurch könntest du Kälte spüren, also Ja.

mein Blutdruck ist aber perfekt. und ja ich messe öfter mal den Blutdruck, warum weiß ich auch nicht.

0
@Zwergenfrau1997

Ist ja gut das du es misst, vorallem wenn du Depris hast :) 

Weiter kann ich dir aber nicht helfen, könnte sein das du es dir nur einredest.

0
@Soxen

Ich hab keine Depressionen, ich hab borderline und angststörung.

0

Pures Gift was sie Dir da verabreichen...typisch.

Weshalb bekommst den Mist ? Borderline ? Ptbs ?

Wechsel vlt mal den Arzt ... und hoffentlich dadurch auch das "Medikament" 

Borderline und angststörung. ich will lden Arzt nicht wechseln und das medikament wurde erst gewechselt, es ist eben schwer was zu finden wovon man eben nicht zunimmt, so an sich ist alles gift aber ohne Tabletten würd ich glaub ich gar nicht mehr leben und das was alles in meinen Körper kommt, ist dieses medikament noch harmlos, ich nehm stärkere Medikamente gegen körperliche Beschwerden ( echt jetzt bei den anderen Medikamenten kann krebs oder knochenmarkversagen auftreten ) also mein körper ist sowieso schon vergiftet!

0
@BigBen38

Hab zu wenig Thrombozyten seit Jahren, ich hoffe ja mal echt dass sich fluoxetin darauf nicht auswirkt weils ja eigentlich drinsteht bei seltenen Nebenwirkungen, das wäre Horror, da meine Werte so schon unter 10 tausend sind ohne irgendwelche Tabletten die das als Nebenwirkung haben.

Ich werde also sowieso seit Jahren mit irgendwelchen Medikamenten vollgepumpt einfach.

Risperdal? willst du mich umbringen?

1. steht dort dass man zunimmt

2. steht unter Nebenwirkung Thrombosen und Blutgerinnsel und darauf kann ich verzichten da ein Blutgerinnsel nicht schön ist und ich schon eins hatte und auch ein erhöhtes Risiko durch meine Erkrankung plus pille.

Außerdem brauch ich ein medikament das den antrieb steigert, die Stimmung aufbessert und zudem gegen angst hilft und nicht müde macht.

0
@BigBen38

Vergiss es mit den Thrombozyten ich hab mich bereits mal super gesund ernährt und absolut kein zucker gegessen und kein koffeein, das hat auch nichts geholfen, mir helfen nicht mal Medikamente dagegen mehr.

Was ist opipramol? ich nahm bisher nur zyprexa, abilify und brintellix.

Außerdem steht im Internet dass opipramol beruhigend ist und das soll es ja auch nicht sein, es soll gegen angst sein, gegen Stimmung und eben antriebsteigerung wie eben bei fluoxetin, besonders antriebsteigerung ist am wichtigsten.

0
@Zwergenfrau1997

Ich kann Dir im Prinzip nur sagen, welche Erfahrungen meine Freundin mit einzelnen Medis hatte (rein vom Befinden her) und das waren neben Risperdal noch abilify, fluotexin und Opipramol.

Bei Fluotexin wurde sie gleichgültig und apathisch.

Abilify brachte irgendwie wenig, bzw starke Schwankungen.

Opipramol war ne Weile gut - aber sie hatte die dann typischerweise abgesetzt.

Danach wurden die Risperdal verschrieben ..damit ist sie stabil.?zumindest soweit ich das beurteilen kann.

Neben PTBS und Borderline hat sie allerdings "nur" Rheuma...

Dafür aber bekommt sie (wie ich auch ) KEINE Medis.

Aber Menschen sind unterschiedlich - wenns Dir hilft ? Ok.

Ich bin einfach ein Feind von Fluor...

Es wird überall reingepackt - in Salz, Wasser, Zahnpasta, Impfstoffen und Psychopharmaka ...

Man sagt ja die Dosis macht das Gift. Aber Fluor lagert sich im Körper an - und befindet sich halt in vielen Dingen.

Es ist klassifiziert als Rattengift - ist so toxisch das Eltern den Notarzt rufen müssen wenn ein Kleinkind Zahnpasta verschluckt und wurde im zweiten Weltkrieg in Mens henversuchen ins Trinkwasser gekippt - so wie seit 50 Jahren in den USA und inzwischen in vielen anderen Ländern auch - es ist ein Mittel das den freien Willen abschaltet..sag nicht ich, sondern Wissenschaftler.

Darum rate ich jedem zur Vorsich mit dem Zeug.

Angeblich soll übrigens Curcuma (ins Essen gemengt) das Fluor ausschwemmen...obs stimmt ?

0

Muss ich Bierhefe Tabletten mit Wasser einnehmen oder sie lutschen?

hallo, muss ich Bierhefe Tabletten mit Wasser einnehmen oder sie lutschen? und haben sie weniger Wirkung wenn ich sie weniger als 15 einnehme ? Danke :)

...zur Frage

frage tabletten vergessen nebenwirkungen frage

also ich nehme regelnäßog jedeb tag eine tablette fuoXetin gegen angst ......ich hatze vor 2 wochen 3 tage keine tabletten und musste zum psychologen wieder verdchreiben lassen jetz nach 2 wochen regelmäßige einnahme hab ich sehr arge erkältung das ich asperin pulver genommen habe ich möchte heute meine fluoxetin weglassen weil ich erst vor 2 stunden asperin genommen habe und vergessen habe zu fragen ob ich das beides nehmen darf jez hab ich angst weil ich ausversehn so oft pause gemacht habe das ich schlimme nebenwirkungen bekomme ...

...zur Frage

ibuprofen 600, schmerztabletten wirken nicht, warum?

Ich nehme seit gestern ibuprofen 600, da ich einen hexenschuss habe und sehr starke schmerzen. Ich merke aber überhaupt keine wirkung davon. Ich habe genau gleich schmerzen. Sind die so schwach? Wie viele tabletten kann man davon nehmen ohne eine überdosis zubekommem?

...zur Frage

Wieviel darf man eigentlich von fluoxetin nehmen?

Hallo,

ich nehm täglich 20 mg fluoxetin ( 1 Tablette ), will aber auf 40 mg also 2 Tabletten erhöhen ( das hat seine gründe und ja ich habe die Erlaubnis meiner psychologischen Ärztin ( wie heißt den dieser beruf? ) dass ich wenns mir schlechter geht die Tabletten alleine erhöhen darf auf 2 Tabletten.

Aber wieviel darf man denn maximal nehmen eigentlich?

PS. und ja ich habe bald einen Termin dort wieder.

...zur Frage

Tablette 500mg oder 1g?

Ist die Wirkung einer Tablette mit einer Dosis, bei Einnahme mit 2x 500mg Tabletten, stärker/intensiver, als die Einnahme einer Tablette mit 1g oder ist die stärkere Dosis bei Einnahme intensiver?

z.B. eine Dafalgan 500mg: Ich nehme 2 Tabletten ein, komme auf 1g. - Ich nehme eine Tablette ein mit 1g, gleiche Dosis im Endeffekt?

...zur Frage

Fluoxetin Wirkung

Merkt man es direkt wenn man einen Tag fue Tablette vergisst? Oder bilde ich mir das nur ein? Ich nehme 40 mg. Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?