Kann es sein, dass durch die Pille danach, die Tage später eintreten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten


An dieser Stelle hilft ein Blick in die Packungsbeilage der "Pille danach" (was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte und die man auch googlen kann), denn im Bereich sehr häufige Nebenwirkungen wird unter anderem verspätete Monatsblutung aufgeführt.

Prinzipiell gilt; je früher die "Pille danach" nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr eingenommen wird, desto sicherer kann eine Schwangerschaft verhindert werden, einfach weil die Wahrscheinlichkeit größer ist, einem möglichen Eisprung zuvor zu kommen.

Die „Pille danach“ hemmt die Eireifung und verschiebt den Eisprung im Zyklus der Frau um 5 Tage nach hinten, sodass keine Befruchtung mehr möglich ist, weil die Spermien die Eizelle nun „verpassen“ bzw. dann abgestorben sind und nichts mehr anrichten können.

Nur wenn der Eisprung zufällig zeitgleich mit dem ungeschützten Geschlechtsverkehr stattfindet und die "Pille danach" wird wenige Stunden später eingenommen, ist eine Befruchtung der Eizelle nicht mehr zu verhindern. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, dass trotz Einnahme der "Pille danach" eine Schwangerschaft eintritt.

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich!



Die Dame hat sich eine richtig fette Hormonbombe eingeworfen - weißt Du überhaupt, was die mit dem Körper anstellt? Scheinbar nicht (und sie wohl auch nicht)... denn NATÜRLICH MUSS die Periode später eintreffen als gewöhnlich.

Die Blutung beginnt im Zeitraum von etwa 14 Tagen nach dem Eisprung - die Pille danach bewirkt, dass sich der Eisprung nach hinten verschiebt (vorausgesetzt natürlich, der Eisprung hat nicht schon vor der Einnahme stattgefunden), ergo verschiebt sich natürlich auch die Blutung.

Allyluna 17.01.2017, 11:39

Edit: wenn der fragliche GV 19 Tage oder mehr her ist, ist jeder handelsübliche Schwangerschaftstest aussagekräftig.

0

Da würde es helfen sich zu informieren z.B. in der Packungsbeilage.

Aber nun egal ob die Periode pünktlich einsetzt oder nicht könntet ihr zur Sicherheit einen Test machen.

Lg

HelpfulMasked

Kann beides sein, sorry dass ich dich nicht beruhigen kann. Kauf ihr am besten eine Fruehtest.

Vielen Dank euch alles, sieht hat einen Test gemacht und ist negativ!!! Gott sei Dank 🙌🙈

Was möchtest Du wissen?