Kann es sein, dass die Wunschkennzeichen mit "TT" in den Städten überwiegend von Audifahrern wegggenommen werden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey ;)

Geniale Frage ------> denn DAS frage ich mich bei jedem Audi-TT, der "TT" auf dem Nummernschild trägt (das ist die Mehrzahl der TT, die es hier gibt) allerdings auch^^ DH!

Ansonsten weiß ich es nicht, aber mein Berufsschullehrer hatte auch seine Initialen namens "TT" auf dem Nummernschild seines ... Achtung ------> 90er Jahre Fließheck Mitsubishi Galant V6 in "Laguardia-Silber-Beige-Metallic" ... fieses Plaste-Interieur und Schalthebel mit Gummimanschette inklusive ;) Und ein früherer Bekannter hatte die Initialen "TT" auf seinem Mondeo auch drauf.

Glaube jedenfalls nicht, dass die "TT"-Kennzeichen exklusiv für den sportlichen Ingolstädter reserviert sind^^ es wird einem nur so vorkommen.

Schönes Wochenende :)

Ich sags mal so....Ich kenne jemanden, dessen Traumauto ein Audi TT ist....Allerdings reicht sein Gehalt nur für einen alten A3....Aber für das Kennzeichen hat er Geld ausgegeben, und hat sich sein Wunschkennzeichen geholt....mit TT....was ich persönlich a bisserl peinlich finde....

Aber wenn es mehr Menschen dieser Sorte gibt, würde es für deine These sprechen....

Nicht unbedingt evtl gibts viele Leute mit deinen Initialen...

Was soll ich sagen ich wollte für meine cbf 600 das Kennzeichen CW-F 600 war leider vergeben na da kannste halt nichts machen ;)

Da ich kein Audi Fan bin, kann ich nicht helfen.

Bley 1914

Ja, das ist so. Und von Nostalgikern, die mal einen NSU TT gefahren haben...

Was möchtest Du wissen?