kann es sein, dass die jenigen, die jemanden mobben selbst Probleme haben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja Leute die andere Mobben sind mit sich selber nicht zufrieden lass dich von solchen voll Idioten dann nicht beeinflussen und bleib bei deinen Freunden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Mobber sind bedauerliche Vollpfosten. Ihr Handeln zu stoppen ist natürlich sehr wichtig für ihre Opfer, aber genauso wichtig auch für sie selbst. Denn sie verbiegen dabei ja heftig ihren eigenen Charakter und laden viel Schuld auf sich.

Erfahren Mobber später mal, was sie ihren Opfern angetan hatten, sind die oft verblüfft und meinen sowas wie, "Wieso, war doch nur Spaß ..." Das Leid, das sie ihren Opfern angetan hatten, kapierten sie gar nicht.

Um zu erfahren, was Mobber vom Mobben haben und warum sie sich auf diese dämliche Art  Erleichterung verschaffen, lies meine Antwort an LIs1995:

Was soll ich noch tun? Ich weiß einfach nicht mehr weiter

http://www.gutefrage.net/frage/was-soll-ich-noch-tun-ich-weiss-einfach-nicht-mehr-weiter#answer97110899

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kann das sein. Wenn man es nötig hat, andere zu erniedrigen um sich selbst zu erhöhen, dann hat man ein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Denn sie können dan über schwächere stehen und macht ausüben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, sie mobben die anderen, weil sie selbst nicht mit ihrem Leben klar kommen, kann auch daran liegen, dass sie Hirnamputiert sind ;)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Ja, solche Menschen haben Minderwertigkeitskomplexe und sind mit ihrem eigenen Leben nicht zufrieden! ;)

Grüße, Dreams97

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?