Kann es sein, dass der englische Begriff to earn vom Deutschen ernten stammt?

7 Antworten

http://www.etymonline.com/index.php?allowed_in_frame=0&search=earn&searchmode=none
earn (v.) Old English earnian "deserve, earn, merit, labor for, win, get a reward for labor," from Proto-Germanic aznon "do harvest work, serve" (source also of Old Frisian esna "reward, pay"), denominative verb from azno "labor" especially "field labor" (source of Old Norse önn "work in the field," Old High German arnon "to reap"), from PIE root *es-en- "harvest, fall" (cognates: Old High German aren "harvest, crop," German Ernte "harvest," Old English ern "harvest," Gothic asans "harvest, summer," Old Church Slavonic jeseni, Russian osen, Old Prussianassanis "autumn"). Also from the same root are Gothic asneis, Old High German esni "hired laborer, day laborer," Old English esne "serf, laborer, man." Related: Earnedearning.


Du siehst: gleiche Herkunft und es hat sich ähnlich entwickelt.

Das hätte man auch schön formatieren können.

0
@earnest

Dieser Editor ist eine Katastrophe. >_<

Jedes Mal, wenn ich hier etwas zitieren will, muss ich daran fünfmal rumbasteln. 

1
@earnest

Auch wieder wahr. >.< 

Wo ist eigentlich die Funktion, einen einfachen Zeilenabstand zu machen, hin? Früher konnte man doch zweimal die Leertaste und dann Enter drücken. Aber wenn ich das heute mache … 

… springt immer dieser große Zeilenabstand raus. :( 

0

Hallo,

in einsprachigen Dictionaries findest du auch Angaben zum Ursprung (origin) von Wörtern, z. B. hier: oxforddictionaries.com/definition/english/earn

AstridDerPu

Nöh, der stammt von "earnest". 

Aber nun mal ernsthaft: Es gibt wahrscheinlich einen gemeinsamen "Vorfahren" von "earn" und "Ernte". So ähnlich, wie ein Affe Vorfahre sowohl des Neandertalers wie auch des Homo Sapiens war.

Gruß, earnest

Was möchtest Du wissen?