Kann es sein, dass das Kartenupdate für ein Tomtom-one navi etwas kostet?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

es gibt bei tomtom 2 Arten von Kartenupdates. Diese schnellen dank tomtomshare. Also wenn mal irgendwo eine Straße gesperrt wird usw. die bekommst du kostenlos. Und ab und zu brauchst du aber auch mal wieder richtige neue Karten. Die kosten natürlich etwas. Man muß nicht immer gleich die neusten kaufen, aber so alle 2 Jahre damit man auch alle aktuellen Straßen hat usw.

Ich meine das dass 1. Update kostenlos ist jedes weitere aber etwas kostet. Eine Frechheit finde ich das nicht im Gegenteil. Ich finde es ist ein Service und besser als sich aller x Jahre ein neues Navi kaufen zu müssen nur weil die Karten veraltet ist.

aber für alles andere bekomme ich doch auch updates kostenlos >> pc-software. außerdem kostet ein navi von haus aus mehr als eine einfache straßenkarte. dann kann ich doch wenigsten kostenlose updates erwarten.

0
@sturmei

wenn das gerät neu ist ,dann gibt es das 1. update umsonst. ansonsten schau mal hier http://www.tomtom.com/products/maps/select.php?D=1016&Language=3&P=4501

0
@sturmei

Updates sind oft nur Fehlerbeseitigungen. Da kann man schon erwarten das sie kostenlos sind. Das aber die Karte eines Navis veraltet ist nicht Sache des Naviherstellers. Wenn er Dir einen Service anbietet der das macht ist doch nur gut für Dich.

0
@sturmei

Softwareupdates sind auch nicht kostenlos! Wenn du eine neue Wordversion, ein neues Windows, ein neues Photoshop, neues Antivirus, neues Nero haben möchtest kostet dies immer Geld. Nur Fehlerkorrekturen innerhalb einer Version sind kostenlos!!!! Neue Karten zu erstellen ist viel Aufwand und kostet viel Geld. Jede Straße muß jedesmal neu abgefahren werden. Neue gedruckte Karten mußt du auch jedes mal neu bezahlen

0

Was möchtest Du wissen?