Kann es sein das wir in der Matrix leben/Traumwelt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alles spricht dafür und alles dagegen. Wenn wir in einer Matrix leben würden, könnten wir an nichts feststellen, dass es so ist. Hatte mal ein ziemlich witziges Gespräch über genau dieses Thema mit ein paar kumpels unter dem Einfluss gewisser Substanzen ^^. Wir sind ungefähr zu dem Schluss gekommen, dass es witzig wäre und cool, aber auch ziemlich uncool. Außerdem könnten wir es wie gesagt nicht feststellen.

Die Wahrscheinlichkeit liegt bei 0,000000000000000000001 % das es so wäre.

Und wenn es so wäre würden wir es früher oder später mitbekommen da Software niemals 100% perfekt ist, es gibt halt keine Idealsysteme !

Außerdem konnten wir alle unsere Erfindungen umsetzen was in einer Simulation wahrscheinlich nicht möglich wäre ... überleg mal was wir schon alles für Unvorhersehbare Erfindungen gemacht haben, Atome Spalten , Impfstoffe , Transistoren , Verbrennungsmotoren.

Es gibt aber etwas das Perfekt ist, und das ist unser Universum :) 

Vielleicht sind wir nur ein Projekt wo mit wir zeigen wie schnell sich der Menschliche Gehirn sich weiter entwickeln kann und wenn wir so weit sind das wir gestoppt werden müssen ist dann das menschliche Leben vorbei ?!

0

Es gibt durchaus verschiedene Blickwinkel auf diese Erde und das Geschehen.
Ich möchte auf die Derealisation aufmerksam machen, und halte mich kurz.
Ich selber habe an meinem eigenen Körper gemerkt dass sich Blickwinkel andern können und man plötzlich nicht mehr der Alte ist.Mittlerweile denke ich, dass alles möglich ist

Was möchtest Du wissen?