Kann es sein das nach 2Wochen meine einspritzdüsen schon wieder kaputt sind?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Werkstattanweisung: Bei Austausch defekter Einspritzdüsen muß vor Einbau der Neuteile das gesamte Kraftstoffsystem (Tank, Vor- und Rücklaufleitungen, Filter) gereinigt bzw. erneuert werden da dort abgelöste Kleinteile der defekten Düse vorhanden sein können.

Wird dies unterlassen werden die neuen Düsen von diesen Metallspänen sofort wieder zerstört.

hierkommtkalle 12.06.2014, 09:08

Das war auch meine Vermutung.

0

Tankst du das richtige Benzin? So ein Problem hatte mein Nachbar, nachdem er E10 getankt hatte. Kann es sein, dass dein Tank verunreinigt wurde? Ist irgendwo etwas undicht, dass Benzin austreten kann? Der hohe Verbrauch hat sicherlich eine ganz andere, profanere Ursache!

ErikUlbrich 12.06.2014, 09:06

Achso entschuldigt hab vergessen zu schreiben is en 1.9 cdti

0

Opel eben ...

Hatten auch riesige Probleme damit. Das Auto wurde untersucht und untersucht und die Diagnose? Keine Ahnung .. Verbrauchen tut er immernoch viel. Genau so wie rosten, klappern und wackeln. 4 Jahre alt das Auto, jede Inspektion gemacht worden ..

Was möchtest Du wissen?