Kann es sein das mein Fahrrad kaputt geht von Wheelies?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

tatsächlich wird dein Fahrrad beim Wheelie höheren Belastungen ausgesetzt. Ob die letztendlich zum Defekt geführt haben lässt sich so allerdings nicht sagen - eventuell lag bereits ein Mangel am entsprechenden Teil vor.

Gerade bei günstigeren Fahrrädern kann ich mir aber sehr gut vorstellen, dass die Teile nicht für solche Zwecke ausgelegt sind, und das nicht lange mitmachen :)

Viele Grüße,
SacredChao

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst du damit, es ist kaputt gegangen.

Abgebrochen oder was?

Oder ist das Pedal rausgefallen, weil das Pedalgewinde ausgeleiert war.

Eigentlich sollte da gar nichts passieren. Es ist nur schlecht für deine Federgabel, aber nur wenn der Lockout aktiviert ist.

An der Kurbel sollte eigentlich nichts passieren. 

Dennoch ist dein Fahrrad (v. a. das Vorderrad) höheren Belastungen ausgesetzt als normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso und was genau sollte an deinem Fahrrad kaputt gehen?

Und was hat ein Wheelie mit den Pedalen bzw. diesem Verbindungteil zu tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von micknewham
20.06.2016, 13:15

Da man ja immer in die Pedale treten muss damit man in einen Wheelie kommt besonders am Anfang

0

Was möchtest Du wissen?