Kann es sein das man durch nichts essen und 1500ml infusion 1KG zunimmt?

7 Antworten

Dauerhaft bzw. für länger als ein paar Stunden? Unwahrscheinlich.

Wenn du dich vor der Infusion und danach gewogen hast und dazwischen nichts außer Luft deinen Körper verlassen hat, macht das schon Sinn.

Ohne zu wissen, was es für eine Infusion war, kann man dazu sonst nichts sagen.

Angeblich nur salzlösung

0

Also verschwindet der Kilo wieder?

0
@wuzi1995

Kochsalz hat keine Kalorien, Wasser ebenfalls nicht. Warum sollte man davon zunehmen? o.O

Das einzige was passieren könnte ist, dass sich durch das Salz die Wassereinlagerungen deines Körpers vergrößern. Aber nicht so stark und der Effekt ist nach einigen Tagen abgebaut.

0
@Schnuppi3000

Keine ahnung, vll ist das ne Flüssigkeit und auch wenn die keine kalorien hat wiegt die was. Wow ich musste echt nen kopf schütteln.

1

für den "Moment" ja. Die Infusionsflüssigkeit ist ja in deinem Körper drin. Ob du nun die Flasche in der Hand hältst oder ob die Flüssigkeit über die Vene dem Körper zugeführt wird spielt da erst mal keine Rolle.

Nun kommt es noch drauf an WAS das für eine Infusion war.

Ja, natürlich kann das sein. Es läuft ja nicht sofort als Urin wieder heraus, sondern bleibt erstmal im Körper.

"Die Kontrolle über Körpergewicht haben" bedeutet in erster Linie aber, die normalen Schwankungen von 2-3 kg zu respektieren und was davon abweicht durch kleine Korrekturen in der Nahrungszusammenstellung zu verändern.

Wer sich Gedanken über ein Kilogramm Körpergewicht macht und das als Kontrollverlust empfindet, der befindet sich auf einem schmalen Grat.

Infusion wegen flüssigkeitmangel?

Hallo, Ich bin immoment krank, was genau weiß man nicht was ich habe. Naja das nebenbei zu meiner Frage: Aufjedenfall kann ich nichts essen und trinken, weil auch nichts drin bleibt. Der Hausarzt meinte wenn das bis morgen immer noch nicht geht, muss ich ins Krankenhaus um Flüssigkeit über eine infusion zu bekommen. Werde ich dann länger also auch über Nacht im krankenhaus bleiben müssen, oder nur für ein paar Stunden? Danke für eure antworten.

...zur Frage

Blinddarmnarbe am Oberbauch?

Hallo! Ich hatte vor einiger Zeit eine Blinddarm OP (laparoskopie) und wollte euch fragen in welcher Höhe ihr die Narben habt? Ich habe eine im Nabel, auf der linken Seite im Unterbauch und eine im rechten Oberbauch?! Der Blinddarm liegt doch meines Wissens eher im unteren Bereich. Da wollt ich jemanden finden, der auch eine Narbe am Oberbauch hat, oder bin ich die Einzige?

Liebe Grüße!

...zur Frage

Darf man wenn man eine Infusion in der Hand hat die Hand trotzdem noch ganz normal bewegen?

Meine Freundin lag vor kurzer Zeit im Krankenhaus. Da hatte sie eine Infusion in der linken HAnd und durfte sie nicht bewegen. Meine Tante hat mir später mal erzählt das man auch wenn man die Infusion in der Hand hat die Hand ganz normal bewegen darf. Was denn nun? Darf man also die Hand ganz normal bewegen wenn einem da ne Nadel drinne steckt?

...zur Frage

werden Patienten oft als übungsmodelle missbraucht damit Assistenzärzte operieren lernen?

...zur Frage

krankenhaus-tropf piept

Im krankenhaus gibts ja so n tropf welcher ne infusion macht

Aber meiner piept immer mal wieder so.als ich den knopf gedrückt hab kam ne Krankenschwester und hat gesagt das ist wenn ich meinen arm biefe wegen den venen Jetzt piept das teil schon wieder obwohl ich meinen arm nicht bewegt habe

...zur Frage

Unterschied Inhektion - Infusion?

Hey :)
Nachdem meine Frage meinerseits nicht nachvollziehbarer Weiße gelöscht wurde fange ich nochmal von vorne an...
Ich interessiere mich in letzder Zeit sehr für Medizin und möchte auch Anästesistin werden (schaue mir sehr viele Dokus an und lese wirklich viel darüber)
Jetzt bezüglich dem Betreff..
Ich habe immernochnicht den Unterschied einer Injekton und einer Infusion verstanden :D
Kann mir da jemand weiter helfen ?
Danke schonmal im vorraus
Xydaa (13)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?