Kann es sein das man die Zukunft in Träumen sehen kann?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Um die Zukunft in seinen Träumen sehen zu können, müsste vorausgesetzt sein, dass die Zukunft bereits existiert. Das widerspricht sich jedoch mit unserer Vorstellung von Zeit. Wir leben in der Gegenwart (im Hier und Jetzt), da kann es noch keinen späteren, festgelegten Zeitpunkt geben (außer theoretisch und als Vorstellung in unseren Köpfen), der zeitgleich mit der Gegenwart existiert. "Später" und "zeitgleich" schließt sich per se schon aus. 

Der Argumentation folgend, wäre die Zukunft nichts weiter als die Gegenwart, wenn die Zukunft zeitgleich zur Gegenwart existieren würde.

Es sei denn natürlich, unser ganzes Leben ist vorherbestimmt und wir sind nur Puppen, die glauben, einen freien Willen zu haben. Unser Zeitverständnis ist dann natürlich auch kompletter Unsinn.

Daher denke ich nicht, dass man die Zukunft in seinen Träumen sehen kann. Allerdings würde ich die Möglichkeit auch nicht zu 100% ausschließen. Denn das kann man bei so gut wie keiner Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist absolut unmöglich.

Während dem Träumen wird die Vergangenheit verarbeitet, also Gedanken und Erlebnisse die man unter Tags gehabt hat.

Die Zukunft kann nicht in Erfahrung gebracht werden, weil es sie nicht gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rein theoretisch und vom logischen Denken her würdebich nein sagen. Aber ich selbst hatte es schon öfters, dass ich Dinge geträumt habe, die später genau so passiert sind...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MikaDaBoss
22.07.2016, 01:16

Ja genau, hatte ich eben auch.

0
Kommentar von Spelesim
22.07.2016, 01:17

Zum letzten Teil deiner Antwort das nennt man selbsterfüllende Prophezeihung. Wissenschaftlich ist es nicht bewiesen das träume etwas vorraus sehen können aber du kannst das gerne denken ( Nicht negativ gemeint )

0

Seltsamerweise träumt meine Mutter oft über Dinge, die dann auch wirklich geschehen. Vor allem bei Todesfällen etc. Ich denke schon, dass gewisse Menschen diese Fähigkeit haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MikaDaBoss
22.07.2016, 01:16

ist bei mir eben genauso. Ist halt bissl komisch.

0

Allenfalls Zukunftsträume (Hoffnungen, Wünsche etc.); was sich davon verwirklicht, liegt an dir - aber bestimmt nicht am Blick in die Zukunft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bezweifle ich, das Gehirn verarbeitet Dinge beim träumen, die uns beschäftigen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Nein, das ist unmöglich.

Aber glauben kann man alles. Sogar dass es Bielefeld nicht gibt, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaube schon, dass das möglich ist. 

Auch wenn einige das für Quatsch halten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MikaDaBoss
22.07.2016, 01:21

Denke auch das es geht, danke für die Antwort!

0

Nein, das Gehirn ist zu komplex, als das wir das jemals rausfinden können. Der Mensch wird nie das Gehirn verstehen können beziehungsweise lückenlos auslesen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein,das wage ich sehr stark zu bezweifeln. Das wäre ja dann so wie Magie^^"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das kann man nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich. Das ist die Basis für meine ganzen Lotto-Gewinne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Klar. Solche Träume hatte ich auch schon öfters.

Grüße, Dreams97

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?