Kann es sein das jemand unverletzbar ist?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nein nicht möglich, du kannst dich höchstens an etwas gewöhnt haben, körperlicher schmerz kann auch durch selbst- und körperbeherrschung unterdrückt werden, bestes beispiel mönche die mit ihrem kopf eisenstangen verbiegen

jedenfalls, selbst wenn man immer und immer wieder enttäuscht wird findet man es nie egal sonst würde man ja nicht enttäuscht sein^^ und auch wenn du enttäuscht bist dann kommt irgendwann auch was positives... nie den mut verlieren ;)

Und wo genau liegt jetzt bei dir der Unterschied zwischen "enttäuscht / aggressiv" und "verletzt "?

enttäuscht ; wenn man nciht verstehn kann wieso jemand etwas gemacht hat z.B

Agressiv : Wenn es einen äußerlich kalt lässt man innen drin nicht traurig aber agressiv ist und umk sich schlagen will

Verletz : (also für mich ) wenn man etwas traurig findet was eine person gemacht/gesagt hat und jetzt einfach nicht mehr mit diesem mensch reden will und es einfach nicht verzeien kann

0

Mhm ich denke das kann schon teilweise vorkommen..

Aber ich kenne sowas nur von welchen die Depressionen haben, bzw. habe selbst die Erfahrung damit gemacht. In dieser Zeit ist einem wirklich alles egal, wie sehr man auch verletzt wird..

Wie werde ich gefühlloser? Oder gefühlskalt...

Hallo... Entschuldigung das ich die frage noch einmal stelle aber ich muss dringend wissen wie ich einfach gefühlloser werden kann :( Ich (15,w) will nicht mehr... ich will nicht mehr ständig enttäuscht und verletzt werden...

Ich will nicht mehr aus Zwang lachen müssen und so tun als wäre ich glücklich ...

Lachen fühlt sich falsch an. Es fühlt sich so an als würde ich so tun als wäre alles gut ... Aber

das ist es nicht die blöden Narben und Wunden auf den Armen beweisen es... Wieso

spiele ich trotzdem vor, dass alles gut ist vor meinen "Freunden"...?

Wie kann ich es schaffen nicht alles vorspielen zu müssen?

Am liebsten wäre ich gefühlskalt... Wieso bekomm ich das nicht hin?

Ich kann so einfach nicht mehr weitermachen...

...zur Frage

Ist er jetzt angepisst oder warum reagiert er nun so?

Hallo, ein Junge den ich seit einer Weile kenne zeigt die typischen Anzeichen von Interesse. Er schaut mich ständig an, selbst wenn ich mich mit anderen unterhalte bemerke ich das er mich anschaut, manchmal schaut er mich sogar länger an als ich ihn , er lächelt mich immer an wenn wir uns sehen, läuft immer sehr nah an mir vorbei, so dass sich unsere Schultern berühren und scheut allgemein nicht vor Nähe zu mir, ebenfalls versucht er mich hin und wieder zum lachen zu bringen. Jedenfalls mag ich ihn auch, aber gestern gab es dann eine Situation, in der er hinter mir stand, ich es aber nicht bemerkt hatte. Und als ich mich umdrehte, stand er hinter mir und schaute mich die ganze Zeit leicht lächelnd an. Er sagte Hallo, aber ich war in dem Moment etwas zu überrascht gewesen das ich kein Hallo zurück geben konnte. Daraufhin hat er etwas enttäuscht reagiert. Und seither wirkt er etwas kalt in meiner Nähe. Ich weiß nicht, aber hat es für ihn die Bedeutung gehabt das ich vielleicht doch nichts von ihm will oder war er einfach enttäuscht das ich das Hallo nicht zurück gegeben habe? Ich werde aus seinem Verhalten gerade nicht schlau. Woran könnte es liegen? Und was soll/könnte ich machen?

...zur Frage

Durch Enttäuschungen emotionslos werden?

Hallo Community,
meine Frage ist, kann man emotionslos werden, wenn man zu oft in der Liebe enttäuscht wird?

...zur Frage

Ist es normal sich für sowas zu schämen?

Hallo!

Schon seit ich klein bin, lastet ein kleines Problem auf meinen Schultern. Abgesehen davon, dass ich klein bin, habe ich eine vordere Zahnlücke und ein sogenanntes Gummy-Lächeln. D.h. Man sieht bei meinem Lächeln das Zahnfleisch. Nicht nur einmal habe ich Kommentare wie; Schon mal ein Zahnarzt gesehen?, bekommen. Mittlerweile schäme ich mich für mein Lachen und lächle nur noch mit geschlossenem Mund. Eine Zahnspange jetzt ist geldtechnisch nicht möglich im Moment. Oder in den nächsten Jahren. Dessen bin ich mir eben nicht sicher. Ich hab es so satt mich unwohl zu fühlen. Selbst jahrelange aufzwingende Akzeptanz haben mich nicht besser fühlen lassen. Auch wenn ich es will, es bleibt innerlich immer noch ein reinstens Schämen meinerseits.

...zur Frage

Ist es komisch seine Wunden schön zu finden?

Hallo ✋

Mir ist aufgefallen, dass ich in irgendeiner Weise stolz auf meine Kratzer und blauen Flecke bin, so seltsam das auch klingt, und in gewisser Weise dann auch enttäuscht bin, wenn ich mal körperlich unversehrt bin, oder "nur" 'ne kleine Macke habe. Ich mag auch nicht den Schmerz daran, der stört mich sogar, ich find' einfach nur das Resultat schön (und das auch nur bei mir, bei anderen Menschen sind mir deren "Verletzungen" völlig egal). Dazu muss noch gesagt sein, dass ich mich noch nie selbst verletzt habe, alles was da ist kommt z.B. durch Sportunterricht oder trockene Hände.

...zur Frage

Wie kann ich weniger fühlen?

Hey ich bin 16 Jahre alt und weiblich. Von Jungs wurde ich nur angelogen und verletzt. Genauso zwei mal von meiner jetzt ex besten Freundin ersetzt. Bei meinem Hobby wurde ich auch ersetzt. Hab kaum noch Freunde. Das liegt daran das ich Hochsensibel bin und Verlust Ängste hab. Ritze mich auch ab und zu. Ich will den Schmerz der mich so kaputt macht nicht mehr. Mir wäre es lieber wenn mir alles egal wäre. Habt ihr Tipps oder Ratschläge? Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?