kann es sein das ich mir das hangelenk gebrochen habe?

5 Antworten

Ja,hab mir beim Sturz mal den Unterarm angebrochen.Konnte auch meine Finger bewegen und dachte mir ...iss ja nicht so schlimm und hab nur gekühlt.Am nächsten Tag war meine Hand angeschwollen wie nen Boxhandschuh,ich musste ins KH und konnte erst 3 Tage später geröngt werden wegen der Schwellung.Also fahre bitte heute noch zur Ambulanz und lass Dich untersuchen.LG.

Genau kann dir das nur ein Arzt sagen nachdem das Handgelenk geröngt wurde - also bleibt dir ein Gang ins Krankenhaus heute nicht erspart. Es könnte aber auch nur stark geprellt sein - das sieht man mit dem bloßen Auge eben nicht, also los, geh..............

Da hilft nur das Röntgenbild oder gar ein MRT mit Kontrastmittel. In einem Handgelenk kann allerhand kaputt gehen. Unerkannte Handgelenkbrüche haben unangenehme Spätfolgen.

Gips bis zum Oberarm - Sturz vom Baum?

hallo!

Elle und Speiche zweimal gebrochen, das Handgelenk gebrochen, und das radiusköpfchen zertrümmert...

habe nun einen oberarmgips und wollte wissen ob hier auch gerade jemand so ein Ding hat, oder schon gehabt hat?

bzw. Wie es euch damit geht, wie es euch damit gegangen ist?

...zur Frage

Unteram/ Handgelenk-Schmerzen?

Hi,

ich habe seit gestern morgen Schmerzen im Unterarm bzw. Handgelenk. Ohne Belastung tut es gar nicht weh aber zum Teil bei kleinster Belastung schon. Ich weiß das ich zum Arzt gehen sollte und werde das auch machen wenn es nicht besser wird. Weiß aber jemand vielleicht irgendwas was das sein könnte? ich habe mich in den letzten Tagen nicht Verletzt also beim Sport oder halt allgemein so.

...zur Frage

Ist mein Handgelenk gebrochen oder nur verstaucht?

Hey Leute Ich bin gestern beim Joggen als ich über eine Stufe gestolpert bin gestürzt. Dabei war eher meine rechte Hand, die vor mehr als 1 Jahr mal gebrochen war, betroffen. Es war danach alles wieder gut verheilt. Ich merke an meiner Hand beim Bewegen seit dem gestrigen Sturz kaum bis keine Schmerzen. Jedoch habe ich eine Stelle, die beim drücken schmerzt. Es liegt auch teilweise an der Schürfwunde aber ich bin mir nicht sicher ob vielleicht etwas gebrochen ist. Die Stelle liegt zwischen Handfläche und Unterarm also am Handgelenk auf der Seite des Daumens (Speiche?). Ich kann jedoch alles bewegen ohne dass etwas wehtut, außer beim Bewegen meines Daumens merke ich leichte Schmerzen an dieser einen Stelle. Geschwollen ist mein Handgelenk kaum. Weiß jemand was das evtl sein kann? Und ob man einen Bruch ausschließen kann. Bei meinem Bruch damals hatte ich nämlich wesentlich mehr Schmerzen und eine starke Schwellung.. Was soll ich machen? Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Wie kann man rausfinden ob das Handgelenk gebrochen ist wenn man nicht zum Arzt kann?

Naja Frage steht oben^^ Ich hab jetzt schon seit fast 2 Wochen relativ starke Schmerzen im Handgelenk allerdings wirklich nur wenn ich es stark bewege oder mich darauf stütze! Die Schmerzen sind außerdem schon ein bisschen geringer geworden. Gibt es vielleicht irgend welche Möglichkeiten herauszufinden ob mein Handgelenk gebrochen oder sonst was ist , wenn ich NICHT zum Arzt gehen kann?? Bitte antworten

...zur Frage

Armbruch Verschiebung?

Hallo :)

Ich habe mir vor 1 1/2 Wochen den Unterarm sehr nah am Handgelenk gebrochen. Musste operiert werden und jetzt habe ich eine Platte und ein paar Schrauben (kompletter Arm ist geschient). Letzte Woche beim Röntgen war alles ok, nur da ich die letzten Tage den Arm wieder mehr belastet habe, habe ich Angst dass sich etwas verschoben haben könnte :/ Wie schnell kann sowas passieren wenn das eigentlich mit einer Platte befestigt ist?

LG und Danke

...zur Frage

Schmerzen und Druck am linken Arm. Was könnte es sein?

Ich habe seit gestern mittag schmerzen und druck im linken arm. Ungefähr im Ellbogenbereich, teilweise auch Unterarm/Oberarm. Wenn ich den Arm bewege tut es noch mehr weh bzw. auch wenn ich den bizeps anspanne.

Was könnte das sein? Habe gelesenHerzinfarkt anzeichen ??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?